Franz-Zeller-Platz 3
A - 3500 Krems-Stein
T: 0043 (0)2732 9080-10
F: 0043 (0)2732 9080-11
E: office@kunsthalle.at
W: http://www.kunsthalle.at/

21 - 30 von 56

Zurück in die Zukunft

24. Juni 2014 - 2:54 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Unmittelbarkeit und Spontaneität machen die Faszination der Zeichnung aus. Wie kein anderes Medium ermöglicht sie es, individuelle Bildfindungen zu erproben und künstlerische Ideen in oft experimentellen Zugängen umzusetzen. Bereits die Künstler der frühen Neuzeit schätzten an der Zeichnung die Möglichkeit, das D...

Drawings for Projection

21. Juni 2014 - 2:42 / Ausstellung / Archiv 
thumb
William Kentridge (* 1955) setzt sich in seinem Schaffen mit den Bedingungen des Menschseins, der Conditio humana, auseinander. Leid, Verlust, Trauer, Schmerz und Tod, aber auch Vergnügen, Sehnsüchte, Leidenschaften und Humor spielen eine bedeutende Rolle in seiner vielschichtigen Arbeit. Neben rauminstallativen ...

Yoko Ono in der Kunsthalle Krems

22. Februar 2014 - 2:54 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Yoko Ono ist eine der einflussreichsten Künstlerinnen unserer Zeit. Zum 80. Geburtstag der 1933 in Tokio geborenen und in New York lebenden Künstlerin widmet ihr die Kunsthalle Krems eine umfassende Retrospektive, in der rund 200 Werke aus sechs Jahrzehnten ihres Schaffens präsentiert werden und sie als Konzeptkü...

Elfie Semotan in der Kunsthalle Krems

5. Oktober 2013 - 2:44 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Elfie Semotan (*1941), die Grande Dame der österreichischen Fotografie, arbeitete nach ihrer Ausbildung als Modedesignerin jahrelang als Modell, bevor sie Ende der 1960er-Jahre hinter die Kamera wechselte und mit ihren lyrischen Modefotografien internationalen Ruhm erlangte. Ihre fotografischen Inszenierungen res...

Kiki Kogelnik - Retrospektive

4. Oktober 2013 - 2:48 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Kiki Kogelnik (1935–1997) zählt zu den international bedeutendsten Positionen der österreichischen Kunst des 20. Jahrhunderts. Ihr facettenreiches Schaffen brachte ein Kaleidoskop von Bildwelten hervor, das die Retrospektive der Künstlerin in der Kunsthalle Krems eindrucksvoll vor Augen führt. Das Spektrum der pr...

Grosse Gefühle

25. Juni 2013 - 2:41 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Liebe, Zorn oder Trauer – Gefühle sind lebensbestimmende, komplexdynamische Prozesse, deren Äußerungen kulturell geformt und sozial erlernt werden. Die Ausstellung "Grosse Gefühle" setzt sich mit den unterschiedlichen Ausformungen von Emotionen und ihrer jeweiligen Veränderung in den historischen Kontexten von Ku...

Tillmann Kaiser. Hermetische Melancholie III

20. Juni 2013 - 1:34 / Ausstellung / Skulptur 
thumb
Im Wissen um die schier unendlichen Spielarten zwischen Wahrnehmung und Imagination zehrt der österreichische Künstler Tillman Kaiser (* 1972) von Utopien und Dystopien – von den im Alltag verstreuten Bildern, Rätseln und Okkultismen. Aus diesen Potenzialen gebiert er die Narrative und Phantasmen seiner Bilder un...

Thomas Feuerstein - Candylab

13. Februar 2013 - 1:46 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Künstler, Alchemist und Trickster - Thomas Feuersteins (*1968) Werke offenbaren latente Verknüpfungen zwischen wissenschaftlicher Faktizität und künstlerischer Fiktion. Seine Arbeiten manifestieren sich in den Medien Installation, Objektkunst und Skulptur, Zeichnung, Malerei, Fotografie, Video und Netzkunst. Stet...

Anna Jermolaewa in der Kunsthalle Krems

12. Februar 2013 - 1:33 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Eine retrospektiv angelegte Ausstellung von Anna Jermolaewa bietet mit Werken aus den Jahren 1996 bis 2012 den bisher umfassendsten Einblick in ihr Schaffen. Die Künstlerin arbeitet vornehmlich in den Medien Fotografie, Video und Installation, wobei videografische Arbeiten den größten Stellenwert einnehmen. Ihr z...

Francis Picabia in der Kunsthalle Krems

3. November 2012 - 1:48 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Francis Picabia gehört aufgrund seiner Lebensdaten (1879–1953) noch der klassischen Moderne und insbesondere der Avantgarde um Dada und Marcel Duchamp an. Die Kunstgeschichte und die Kunstkritik hatte jedoch lange Zeit mit der Ein- bzw. Zuordnung Picabias ihre liebe Not. Seine Respektlosigkeit gegenüber strengen ...

Seiten