Am Wall 207
D - 28195 Bremen
T: 0049 (0)421 32908-0
F: 0049 (0)421 32908-47
E: office@kunsthalle-bremen.de
W: http://www.kunsthalle-bremen.de/

11 - 20 von 50

Geschenk Papier. Von Dürer bis Grosz

29. November 2017 - 4:22 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Mit der Präsentation "Geschenk Papier. Von Dürer bis Grosz" zeigt das Kupferstichkabinett der Kunsthalle Bremen eine Auswahl von etwa 40 Schenkungen, Neuerwerbungen und Rückkäufen von Kriegsverlusten, die in den letzten Jahren in die Sammlung des Kupferstichkabinetts gelangten. Darunter befinden sich Werke von Al...

Max Beckmann. Welttheater

17. September 2017 - 4:28 / Archiv 
thumb
Max Beckmann (1884–1950) war fasziniert von der Welt des Theaters, Zirkus’ und Varietés als metaphorischer Schauplatz der menschlichen Beziehungen und des Weltgeschehens. In seinem Œuvre finden sich zahlreiche Gemälde, Druckgraphiken, Zeichnungen und Skulpturen, die sich unmittelbar auf diesen Themenbereich bezie...

Fernando Bryce. Unvergessenes Land

17. Juni 2017 - 4:13 / Ausstellung 
thumb
Der 1965 in Lima geborene und heute in New York und Berlin tätige Fernando Bryce zählt längst zu den wichtigsten Gegenwartskünstlern Südamerikas. In seinen Werkgruppen reflektiert er welt- und geopolitische Ereignisse des 20. Jahrhunderts. In intensiven Recherchen sammelt er Archivmaterial, um es dann im entschle...

Franz Radziwill und Bremen

20. März 2017 - 3:49 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Franz Radziwill (1895-1983) gilt in der deutschen Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts als Einzelgänger, sein Werk ist unverkennbar. Erstmalig wird nun seine Beziehung zur Hansestadt Bremen in einer Ausstellung untersucht: Er verbrachte in Bremen prägende Jahre seiner Kindheit und Jugend, die in seinem gesamten W...

Max Liebermann – Vom Freizeitvergnügen zum modernen Sport

18. Februar 2017 - 2:49 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Sport durchdringt heute nahezu alle Lebensbereiche. Er gehört zum modernen Lifestyle, er wird zum populären Massenspektakel oder verleiht elitäres Prestige. Der Siegeszug des Sports begann in Deutschland vor über hundert Jahren. Max Liebermann war der erste deutsche Künstler, der sich intensiv mit diesem Thema au...

A Marquee Piece of Sod. Filme zum Ersten Weltkrieg von Mary Reid Kelley

17. Februar 2017 - 2:48 / Ausstellung 
thumb
Mit "A Marquee Piece of Sod" (10. September 2016 bis 19. Februar 2017) zeigt die Kunsthalle Bremen die erste Einzelausstellung von Mary Reid Kelley in Europa. Die Videos der amerikanischen Künstlerin kombinieren Comic-ähnliche Bilder mit verspielten Reimen. Der in der Kunsthalle Bremen präsentierte Filmzyklus bef...

Im Zeichen der Lilie. Französische Druckgraphik zur Zeit Ludwigs XIV.

31. Januar 2017 - 3:31 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Die Ausstellung präsentiert herausragende französische Druckgraphik von 1650 bis 1715, einer Epoche, in der sich der Absolutismus in seiner ganzen Pracht entfaltete. Während der Regierungszeit Ludwigs XIV. bestand die Aufgabe der schönen Künste vor allem darin, Ruhm und Herrlichkeit des Königs als Staatsmann, Fel...

Kinder, Kerle, Charaktere. Das druckgraphische Werk Adriaen van Ostades

1. Juli 2016 - 2:43 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Adriaen van Ostade (1610–1685) nimmt in der holländischen Genrekunst neben Rembrandt eine herausragende Stellung ein. Er war mit allen Geheimnissen der Ätzkunst bestens vertraut; seine lichthaltigen, äußerst subtil und detailliert ausgeführten Radierungen verraten nicht nur die Innigkeit, mit der er sich seinen T...

Videokunst Förderpreis Bremen

27. April 2016 - 1:41 / Ausstellung 
thumb
Die Jury des Videokunst Förderpreises hat im April 2015 E.S. Mayorga (*1975 in Mexico City, Mexiko) für sein Projekt "The Role Of Fear" den mit 5.000 Euro dotierten Hauptpreis zugesprochen. Den zweiten Preis über 1.500 Euro erhielt Sharlene Khan (*1977 in Durban, Südafrika) für ihr Projekt "When the moon waxes re...

Letztes Jahr in Marienbad. Ein Film als Kunstwerk

8. März 2016 - 2:58 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Der Film "L’Année dernière à Marienbad" (1961) von Alain Resnais hat zahlreiche Regisseure, Fotografen und bildende Künstler inspiriert. Die Gruppenausstellung "Letztes Jahr in Marienbad. Ein Film als Kunstwerk" stellt zum ersten Mal Werke der internationalen modernen und zeitgenössischen Kunst vor, die sich dire...

Seiten