11. April 2019 - 21:36 / Aktuell 
12. April 2019

Wolperting – der fiktive Herkunftsort des fabelhaften Mischwesens, das so manchen Tierpräparator zu Höchstleistungen angespornt hat – ist ein stimmiger Titel für das neue Federspiel-Programm: In norwegischen Wasserfällen lebende Trolle, ein teufelsartiges, tanzwütiges Wesen aus Mexiko und die raue Bergwelt von Davos sind nur einige der Bilder, die vom gemischten Bläsersatz sowohl in sphärischen, als auch schwungvollen Kompositionen hörbar gemacht werden. Andererseits ist das aber auch ein Ort, an dem scheinbar Unvereinbares eine faszinierende Einheit bilden kann. Hier leben Fiakerlieder, aztekische Melodien und romantische Volkslieder nebeneinander als Beispiel für geklungene Integration. Gebunden wird das alles mit der für Federspiel typischen Spielfreude, Lust am Experiment und Virtuosität weit jenseits des Selbstzwecks. Ein Hörerlebnis, das von Wolperting bis Hard für Freude sorgt.

Federspiel - Wolperting
Freitag, 12. April 2019 um 20.30 Uhr

Kulturwerkstatt Kammgarn
Spinnereistraße 10
A - 6971 Hard

T: 0043 (0)5574 82731
F: 0043 (0)5574 82267
E: kammgarn@hard.at
W: http://www.kammgarn.at/

weitere Beiträge zu dieser Adresse



  •  12. April 2019 /