26. Oktober 2019 - 21:24 / Aktuell / Musik 
1. November 2019

Namensgebend für das «ZZ Quartet» sind der Akkordeonist und der Gitarrist, ist naheliegend und ja auch relativ selten, dass zwei von vier Musikern im Quartett mit «Z» im Nachnamen heissen. Was so viel wie sicher ist: Die vier Musiker spielen lässige Musik und Adam «Nussli» Nussbaum wird während des Konzerts einen Kaugummi kauen, Wetten werden gerne angenommen.
(Ein dem Hause nahestehender Jazzspezialist ist übrigens der Meinung, Simone Zanchini sei «wahrscheinlich der beste Jazz-Akkordeonspieler dieses Planeten». Falls das stimmt, können wir ja tatsächlich gespannt sein!)

Zanchini & Zjaca – ZZ Quartet
Freitag, 1. November 2019, 20:30, Jazzhuus Lustenau
Simone Zanchini – accordion
Ratko Zjaca – guitar
Martin Gjakonovski – bass
Adam Nussbaum – drums

Jazzhuus Lustenau
Rheinstrasse 21
A - 6890 Lustenau

W: https://www.jazzclub.at/

weitere Beiträge zu dieser Adresse



  •  1. November 2019 /