26. Juli 2022 - 6:03 / Ausstellung / Sammlung / Retrospektive 
27. Juli 2022 30. Oktober 2022

Die Albertina widmet dem italienisch-US-amerikanischen Künstler Francesco Clemente eine umfassende Personale: Anlass hierfür ist die Übernahme eines wesentlichen Teils der Sammlung Jablonka als Dauerleihgabe, die zahlreiche bedeutende Werke des Künstlers beinhaltet.

Die Schau konzentriert sich auf Clementes Selbstbetrachtungen und illustriert damit den engen Bezug zwischen seinen Reisen und seinem Wirken an den verschiedensten Orten der Welt. Diese Eindrücke, Erlebnisse und Mythen der bereisten Länder prägten den Künstler und spiegeln sich in seinem Schaffen wider. Neben dem Oeuvre aus der Sammlung Jablonka sind einige weitere Schlüsselwerke aus der Sammlung der Albertina zu sehen.

Francesco Clemente
27. Juli bis 30. Oktober 2022

Albertina
Albertinaplatz 1
A - 1010 Wien

W: http://www.albertina.at/

weitere Beiträge zu dieser Adresse



  •  27. Juli 2022 30. Oktober 2022 /
Francesco Clemente, Hermaphrodite, 1985, Gouache auf handgefertigtem pondicherry Papier, Albertina, Wien – The Jablonka Collection © Francesco Clemente
Francesco Clemente, Hermaphrodite, 1985, Gouache auf handgefertigtem pondicherry Papier, Albertina, Wien – The Jablonka Collection © Francesco Clemente
Francesco Clemente, Self-portrait with eyes, 2002, Öl auf Leinwand, Albertina, Wien – The ESSL Collection © Francesco Clemente
Francesco Clemente, Self-portrait with eyes, 2002, Öl auf Leinwand, Albertina, Wien – The ESSL Collection © Francesco Clemente
Francesco Clemente, Amalfi 9, 2007, Aquarell auf Papier, Privatsammlung © Francesco Clemente
Francesco Clemente, Amalfi 9, 2007, Aquarell auf Papier, Privatsammlung © Francesco Clemente