10. Oktober 2020 - 9:29 / Aktuell / Film 
21. Oktober 2020

Die Psychotherapeutin Sibyl beschließt, sich wieder ihrer eigentlichen Leidenschaft zu widmen: dem Schreiben. Inspiration findet sie bei ihrer neuen Patientin Margot, einer jungen Schauspielerin am Rande des Nervenzusammenbruchs. Sibyl taucht immer tiefer in Margots turbulentes Leben ein, bricht alle professionellen Regeln und reißt dabei ihre eigenen Wunden wieder auf. (filmladen)

Virginie Efira spielt nach Victoria abermals die Hauptrolle in einem Film der französischen Regisseurin Justine Triet. Dieser Film verbindet auf sehr originelle Weise Drama und schwarzhumorige Komödie. Zum hochkarätigen Cast gehören auch Adèle Exarchopoulos, Gaspard Ulliel und Sandra Hüller. Premiere feierte der Film bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes 2019, wo er im Wettbewerb lief.

Sevilla Film Festival 2019, Asecan Award – Bester Film

International Cinephile Society Awards 2019 und Faro Film Festival 2020, Beste Schauspielerin

Filmforum Bregenz
Strabonstraße 36
A - 6900 Bregenz

E: kontakt@filmforum.at
W: http://www.filmforum.at/

weitere Beiträge zu dieser Adresse



  •  21. Oktober 2020 /