So, 15.05.2016 / Architektur 
Do, 21.04.2016 Fr, 20.05.2016

Zeichnungen und Collagen spielen eine zentrale Rolle in der Arbeit der Architekten Kersten Geers und David Van Severen. In einer einzigartigen, von pastellfarben geprägten, digitalen Bildsprache produzieren sie ein Werk, das über eine konventionelle Verwendung von Darstellungs- und Planungsaufgaben des Mediums der Architekturzeichnung hinausgeht.

Die Zeichnungen und Collagen bilden einen selbständigen Werkkörper, der in der kommenden Ausstellung ein erstes Mal als institutionelle Einzelausstellung präsentiert und verhandelt wird. Als Gegenüberstellung zu den Zeichnungen von John Hejduk, bieten sie einen möglichen zeitgenössischen Umgang mit dem Medium der Architekturzeichnung an.


Drawings by Office Kersten Geers David Van Severen
21. April bis 20. Mai 2016

ETH Zürich
Hönggerberg
CH - 8093 Zürich

T: 0041 (0)44 633-2963
F: 0041 (0)44 633-1068
E: ausstellungen@gta.arch.ethz.ch
W: http://ausstellungen.gta.arch.ethz.ch/

weitere Beiträge zu dieser Adresse



  •  Do, 21.04.2016 Fr, 20.05.2016 /
30527-3052701.jpg
Office Kersten Geers David Van Severen: Border Garden, Mexico / United States, 2005
30527-3052702.jpg
Office Kersten Geers David Van Severen: Border Garden, Mexico / United States, 2005
30527-3052703.jpg
Office Kersten Geers David Van Severen: 25 Rooms, Ordos, 2008