29. Mai 2016 - 3:56 / Ausstellung / Grafik 
31. Mai 2016 26. August 2018

Mit einer Neupräsentation meldet sich Cy Twombly im Obergeschoss des Museums Brandhorst zurück. Und zwar mit einer retrospektiven Auswahl von Gemälden, Skulpturen, Zeichnungen und Fotografien aus den frühen 1950er-Jahren bis hin zu einem Gemälde aus Twomblys allerletzter Werkserie, die er 2011 kurz vor seinem Tod fertig gestellt hat.

Twombly hat dem jeweiligen Ort, an dem seine Werke entstanden sind, Zeit seines Lebens eine zentrale Bedeutung beigemessen. Insbesondere seine Fotografien spielen vielfach auf den Prozess und Ort der Entstehung seiner Bilder und Skulpturen an. Darüber hinaus finden sich in vielen Aufnahmen Hinweise auf Situationen und Gegenstände - von Naturaufnahmen, Stillleben bis hin zu Besuchen von Flohmärkten oder Friedhöfen -, die Twomblys Werke inspiriert haben. Die Zusammenschau der verschiedenen Medien, in denen Twombly seit seiner Studienzeit am Black Mountain College gearbeitet hat, vermag ebenso spannende wie überraschende Konstellationen zu Tage zu fördern.


Cy Twombly: In the studio
31. Mai 2016 bis 26. August 2018

Museum Brandhorst
Theresienstraße 35a
D - 80333 München

W: http://www.museum-brandhorst.de/

weitere Beiträge zu dieser Adresse



Ähnliche Beiträge


Cy Twombly – Malerei & Skulptur Mi, 09.03.2016
Cy Twombly im Kunstmuseum Siegen Mi, 26.10.2011
Photographien von Cy Twombly im Museum Brandhorst Mo, 04.07.2011
Sensations of the Moment Sa, 24.10.2009

  •  31. Mai 2016 26. August 2018 /
30735-3073501.jpg
Peonies (Bassano in Teverina), 1980. Farbiger Dryprint auf Karton, Edition 6/6; 43,1 x 27,9 cm. Foto: Haydar Koyupinar, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Museum Brandhorst, München; © Cy Twombly Foundation
30735-3073502.jpg
Tree-peony (Bassano in Teverina), 1980. Farbiger Dryprint auf Karton, Edition 8/16; 43,1 x 27,9 cm. Foto: Haydar Koyupinar, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Museum Brandhorst, München; © Cy Twombly Foundation
30735-3073504.jpg
Miramare - By the Sea (Gaeta), 2008. Farbiger Dryprint auf Karton, Edition 1/6; 43,1 x 27,9 cm. Foto: Haydar Koyupinar, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München; © Cy Twombly Foundation