15. August 2015 - 1:40 / Architektur 
6. Mai 2015 23. August 2015

Am 6. Mai 1968 wurde die - wie es damals noch hieß - "Baucooperative Himmelblau" gegründet. Es war eine Erwiderung auf die Vorherrschaft des rechtwinkligen Rasters. Stattdessen sollten die Architektur mit einer Dynamisierung des Raumes zumindest aus den funktionalen Zwängen befreit werden, wenn es schon nicht gelingt, auch die Schwerkraft zu überwinden.

Inzwischen ist Coop Himmelb(l)au - Wolf D. Prix & Partner längst ein internationaler Akteur im Architekturgeschehen. Nach wie vor aber steht das Wiener Büro für leidenschaftliche Raumkonstruktionen und eine emotionalisierte Architektur.

Zum 47. Geburtstag von Coop Himmelb(l)au - Wolf D. Prix & Partner zeigt die Ausstellung drei aktuelle Projekte des Büros: Das am 18. März 2015 eingeweihte Gebäude der Europäischen Zentralbank in Frankfurt, das Ende Dezember vergangenen Jahres eröffnete Musée des Confluences in Lyon / Frankreich und das Dalian International Conference Center in China aus dem Jahr 2012.


Coop Himmelb(l)au
Frankfurt - Lyon - Dalian
6. Mai bis 23. August 2015

Deutsches Architekturmuseum
Schaumainkai 43
D - 60596 Frankfurt am Main

T: 0049 (0)69 212-38844
F: 0049 (0)69 212-37721
E: info.dam@stadt-frankfurt.de
W: http://www.dam-online.de/

weitere Beiträge zu dieser Adresse



  •  6. Mai 2015 23. August 2015 /
28926-2892601.jpg
Musée des Confluences Lyon, Frankreich; Foto: © Sergio Pirrone
28926-2892602.jpg
Neubau Europäische Zentralbank (EZB), Frankfurt am Main; Foto: © Paul Raftery
28926-2892603.jpg
Dalian International Conference Center, China; Foto: © Duccio Malagamba