Alte Jakobstraße 124-128
D - 10969 Berlin-Kreuzberg

11 - 20 von 42

John Bock. Im Moloch der Wesenspräsenz

24. Februar 2017 - 3:42 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Unter dem Titel "Im Moloch der Wesenspräsenz" entwickelt der Berliner Künstler John Bock (* 1965) eigens für die Berlinische Galerie eine aus mehreren Einzelarbeiten und Filmprojektionen bestehende Installation. Es handelt sich um die erste große Museumsausstellung des international agierenden Künstlers in Berlin...

Cornelia Schleime. Ein Wimperschlag

23. November 2016 - 3:43 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Unter dem Titel "Ein Wimpernschlag" hat die Berlinische Galerie in enger Zusammenarbeit mit Cornelia Schleime, geboren 1953 in Ost-Berlin, eine Retrospektive zusammengestellt. Sie gibt Einblicke in das Schaffen der Künstlerin von den 1980er-Jahren bis heute. Zu sehen sind frühe Werke aus der DDR-Zeit – Fotografie...

Tatjana Doll. Neuer Weltatlas

8. November 2016 - 3:34 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Tatjana Doll, geboren 1970 in Burgsteinfurt, erhält in diesem Jahr den Hannah-Höch-Förderpreis für den Bereich Malerei. Die Künstlerin setzt sich in ihren großformatigen Lackgemälden mit Phänomenen der Massenkultur auseinander. Anregungen für ihre Werke liefern Piktogramme, Fotos von Rennwagen, Comics und oder Su...

Dada Afrika. Dialog mit dem Fremden

4. November 2016 - 2:42 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Dada wird 100 Jahre alt. Mit ihren künstlerischen Artikulationen prägten die Dadaisten maßgeblich die Kunstentwicklung im 20. Jahrhundert. Anlässlich des Jubiläums widmet sich die Ausstellung "Dada Afrika. Dialog mit dem Fremden" erstmalig der dadaistischen Rezeption außereuropäischer Kulturen und deren Kunst. Di...

Visionäre der Moderne. Paul Scheerbart, Bruno Taut, Paul Goesch

28. Oktober 2016 - 1:42 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen Architekturvisionen und Zeichnungen dreier Visionäre des frühen 20. Jahrhunderts. Der Schriftsteller, Dichter und Erfinder Paul Scheerbart (1863-1915) konnte um 1914 den jungen Architekten Bruno Taut (1880-1938) für seine Ideen begeistern, mit farbigem Glas zu bauen.

Erwin Wurm. Bei Mutti

21. August 2016 - 2:39 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Der österreichische Künstler Erwin Wurm (*1954) war 1987 als Stipendiat des DAAD-Künstlerprogramms in Berlin. In diese prägende Phase fällt eine grundlegende Veränderung seiner künstlerischen Arbeitsweise: Er beginnt, die Grenzen zwischen Skulptur, Objekt und Performance auszuloten. Erwin Wurm wird nun erstmals i...

Max Beckmann und Berlin

13. Februar 2016 - 2:59 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Aus Anlass ihres vierzigjährigen Bestehens lenkt die Berlinische Galerie mit der Ausstellung "Max Beckmann und Berlin" die Aufmerksamkeit auf die entscheidende Rolle, die die Stadt im Leben und Werk des Künstlers spielte. Der Kunsthistoriker und Zeitgenosse Max Beckmanns, Julius Meier-Graefe, brachte das Verhältn...

Radikal Modern – Planen und Bauen im Berlin der 1960er-Jahre

23. Oktober 2015 - 2:35 / Architektur 
thumb
Architektur und Städtebau der sechziger Jahre prägen bis heute das Berliner Stadtbild. In dieser Dekade fielen wesentliche stadtplanerische Entscheidungen, und es entstanden zahlreiche bemerkenswerte, heute gefährdete Architekturen. Die Ausstellung ist die erste nähere Betrachtung der in Ost- und West-Berlin entw...

Dorothy Iannone. This Sweetness Outside of Time

31. Mai 2014 - 2:57 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Die Berlinische Galerie zeigt eine große Retrospektive der in Berlin lebenden Künstlerin Dorothy Iannone (*1933, Boston) mit dem Titel "This Sweetness Outside of Time. Gemälde, Objekte, Bücher und Filme von 1959 bis 2014" (20. Februar bis 2. Juni 2014). Das zentrale Anliegen der Ausstellung ist es, die radikale S...

Wien Berlin. Kunst zweier Metropolen

24. Januar 2014 - 2:30 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Die Berlinische Galerie und die Österreichische Galerie Belvedere präsentieren in einer großen Sonderausstellung erstmals gemeinsam zentrale Werke der Wiener und Berliner Moderne von den Sezessionen über den Expressionismus bis hin zur Neuen Sachlichkeit. Meisterwerke beider Sammlungen und bislang weniger beachte...

Seiten