27. September 2021 - 15:43 / Aktuell / Stadtentwicklung 

Um die Entwicklung einer Stadt positiv steuern zu können, sind vorausschauende Konzepte und Planungen erforderlich. In Dornbirn sind dies unter anderem ein Landschafts- und Grünraumkonzept, Konzepte zur Siedlungsentwicklung in den Berggebieten und im Talraum sowie ein Verkehrskonzept.

In den kommenden Wochen haben die Dornbirnerinnen und Dornbirner bei zwei Exkursionen die Gelegenheit, mit den Planerinnen und Planern vor Ort zu sprechen, sich zu informieren und sich einzubringen. Die Termine: Freitag, 8. Oktober sowie Freitag, 22. Oktober.

Wie soll sich Dornbirn in den kommenden Jahren weiter entwickeln und welche Rahmenbedingungen sollen dabei gelten? Der derzeit entwickelte Stadtentwicklungsplan soll zu diesen und zahlreichen anderen Fragen der räumlichen Entwicklung Antworten liefern und Leitlinien vorgeben. "Attraktive Stadtteilzentren, funktionierende Nachbarschaften, die Integration der öffentlichen Flächen, Flächen für die wirtschaftliche Entwicklung sowie für alle zugängliche Grünflächen: das sind einige der Eckpfeiler, die im neuen Stadtentwicklungsplan eine Rolle spielen werden. Mit diesem wichtigen Planungsinstrument wollen wir die Stadt fit für die Zukunft machen", berichtet Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann.

Der derzeit ausgearbeitete Stadtentwicklungsplan wird diese laufend aktualisierten Konzepte ergänzen. "Der Stadtentwicklungsplan wird einen Planungshorizont bis 2035 haben. Damit handelt es sich um ein wesentliches Dokument für die künftige Entwicklung unserer Stadt. Wir wollen ein kraftvolles und attraktives Zukunftsbild für Dornbirn aufzeigen", ergänzt Stadtplanungsstadtrat Julian Fässler. Mit dem neuen Stadtentwicklungsplan wird ein kompakter und handlungsanleitender Plan mit strategischen Aussagen zur räumlichen Entwicklung unserer Stadt erarbeitet.

Begleitet wird die Erarbeitung des Stadtentwicklungsplans durch das renommierte Planungsbüro "stadtland", das die Dornbirner Gegebenheiten aus früheren Konzepten sehr gut kennt und über umfassendes Fachwissen verfügt. Die Grundlagen für den neuen Stadtentwicklungsplan wurden in den vergangenen zwei Jahren im Rahmen mehrerer Workshops vorbereitet. Dabei konnten erste wichtige Erkenntnisse gewonnen werden. Fünf Bereiche stehen dabei im Focus: Die Siedlungsentwicklung, Natur und Landschaft, der öffentliche Raum, Wirtschaft und Versorgung sowie der Sozialraum. Diesen Themenfelder sind ein wesentlicher Bestandteil der Identität Dornbirns und alle diese Lebensbereiche erfordern kluge und nachhaltige Mobilitätslösungen. Der neue Stadtentwicklungsplan soll im kommenden Jahr fertig gestellt und beschlossen werden.

Amt der Stadt Dornbirn
Rathausplatz 2
A - 6850 Dornbirn

W: http://www.dornbirn.at/

weitere Beiträge zu dieser Adresse



© Stadt Dornbirn
© Stadt Dornbirn