Postplatz
CH - 7002 Chur

51 - 55 von 55

Am Nabel der Welt

18. September 2008 - 3:52 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Nach fast zwanzig Jahren wird die Bündner Kunstsammlung in einer völlig neuen Präsentation gezeigt. Auch unter Einschluss der unverzichtbaren "highlights" wie den Werken von Angelika Kauffmann, Ferdinand Hodler, Giovanni Segantini, Giovanni, Augusto und Alberto Giacometti, Ernst Ludwig Kirchne...

Strange Paradise

thumb
Die Einzelausstellung "Strange Paradise" der 1961 in Chur geborenen Ursula Palla zeigt vom 29. März bis 25. Mai 2008 im Bündner Kunstmuseum Videoarbeiten und Installationen aus den Jahren 2001 bis 2008. Darin setzt sich die Künstlerin mit Landschaftsvorstellungen und pflanzlichen Motiven im we...

Angelicamad

15. Januar 2008 - 2:47 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Als Angelika Kauffmann am 30. Oktober 1741 an der Reichsgasse in Chur zur Welt kam, ahnte niemand, dass die Tochter des Wandermalers Joseph Johann Kauffmann aus dem Bregenzer Wald und der Churer Hebamme Cleofea Lutz einst eine internationale Grösse der klassizistischen Kunst werden würde. Ange...

Die Lust an der Darstellung des Fleischlichen

16. November 2007 - 1:28 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Die Ausstellung "Fleischeslust" vom 29. September bis 18. November 07 ist eine thematische Ausstellung im Bündner Kunstmuseum, die sich hauptsächlich aus Kunstwerken und Künstlern aus der Sammlung speist, zu der jedoch auch ausgewählte Positionen zum Thema ergänzt werden. Der Titel wird in sei...

HR Giger – Das Schaffen vor Alien

3. September 2007 - 2:56 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Mit seinem Phantastischen Realismus nimmt H.R. Giger (geboren 1940 in Chur, lebt und arbeitet in Zürich) eine der eigenständigsten Positionen in der Nachfolge des Surrealismus in der Nachkriegszeit, aber auch im neodadaistischen Umfeld der Kunstszene Zürichs der späten 1960er Jahre ein.

Seiten