Den Auftakt der Bregenzer Meisterkonzerte übernimmt am Donnerstag, 14. Oktober 2021, um 19.30 Uhr im Festspielhaus Bregenz das italienische Ensemble "Europa Galante" mit Werken des berühmten Violinvirtuosen Antonio Vivaldi (1678 – 1741) unter der Leitung von Fabio Biondi. Es ist das erste Konzert von sechs Aufführungen im Festspielhaus in die Saison 2021/22.

Auf dem Programm stehen eine Ouvertüre zu "Dorilla in Tempe" RV 709, Violinkonzerte in C-Dur RV 189, in F-Dur RV 286, in B-Dur RV 371 und in h-Moll RV 390, eine Sinfonia aus "Ercole sul Termodonte" sowie ein Streichkonzert in g-Moll RV 152.

Weitere Infos unter www.bregenzermeisterkonzerte.at

Amt der Landeshauptstadt Bregenz
Rathausstraße 4
A - 6900 Bregenz

W: http://www.bregenz.at

weitere Beiträge zu dieser Adresse



Europa Galante © Ana de Labra
Europa Galante © Ana de Labra