8. Juli 2018 - 4:10 / Ausstellung / Sonstige 
11. Juli 2018 31. März 2019

Albertina Contemporary Art präsentiert Kunstwerke der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts bis heute. Rund 80 Werke u.a. von Anselm Kiefer, Gerhard Richter, Gottfried Helnwein, Georg Baselitz, Alex Katz und Maria Lassnig repräsentieren die Vielfalt künstlerischer Positionen nach 1945.

Schlüsselwerke internationaler Strömungen illustrieren die facettenreiche künstlerische Produktion, die von Hyperrealismus bis Abstraktion, von farbästhetischen bis zu politischen Themen reicht, und veranschaulichen die komplexen parallelen Strömungen der vergangenen Jahrzehnte.

Gunter Damisch (1958–2016) ist ein eigener Raum gewidmet. Die Präsentation ermöglicht einen Einblick in das faszinierende Werk des österreichischen Malers, der heuer 60 Jahre alt geworden wäre. Erstmals in der Albertina gezeigt werden Neuerwerbungen von Brigitte Kowanz, Kiki Smith, Los Carpenteros, Frenzi Rigling, Rainer Wölzl sowie von Franz Gertsch.


Albertina Contemporary Art
11. Juli 2018 bis 31. März 2019

Albertina
Albertinaplatz 1
A - 1010 Wien

T: 0043 (0)1 534 83-555
F: 0043 (0)1 534 83-430
E: info@albertina.at
W: http://www.albertina.at/

weitere Beiträge zu dieser Adresse



  •  11. Juli 2018 31. März 2019 /
34303-34303warhol.jpg
Andy Warhol: Mercedes-Benz Formel Rennwagen W125, 1987. Synthetische Polymerfarbe und Siebdrucktinte auf Leinwand; Albertina, Wien
34303-34303lassnig.jpg
Maria Lassnig: Kartoffelpresse, 1989. Öl auf Leinwand; Albertina, Wien. Sammlung Batliner, © Maria Lassnig Privatstiftung
34303-34303richter.jpg
Gerhard Richter: Richters Garten (Sommertag), 1999. Öl auf Leinwand; Albertina, Wien ? Dauerleihgabe aus österreichischem Privatbesitz