Aargauerplatz
CH - 5001 Aarau
T: 0041 (0)62 83523-30
F: 0041 (0)62 83523-29
W: http://www.aargauerkunsthaus.ch/

11 - 20 von 112

Blinde Passagiere. Eine Reise durch die Schweizer Malerei

10. April 2018 - 2:48 / Archiv / Malerei 
thumb
Nicht alle Kunstwerke geniessen auf der Reise, die sie von ihrer Entstehungszeit in unsere Gegenwart führt, dieselben Privilegien. Während die Werke arrivierter Künstler oben auf Deck für alle sichtbar sind, bleibt für viele andere nur die Möglichkeit als Blinde Passagiere an Bord zu gehen. Stets reist dabei die ...

Andriu Deplazes im Aargauer Kunsthaus

30. Dezember 2017 - 4:00 / Architektur
thumb
Die Malerei von Andriu Deplazes (*1993 in Zürich) ist ein sinnliches Erlebnis. Die leuchtenden, manchmal auch grellen Farben wirken kennzeichnend für unsere von künstlichen Bildern geflutete Gegenwart. Die Protagonisten von Andriu Deplazes" Gemälden scheinen jedoch aus einer Parallelwelt zu stammen, oft umgeben v...

Manor Kunstpreis Aarau 2018

29. Dezember 2017 - 4:19 / Ausstellung 
thumb
Cédric Eisenring (*1983) schafft mit seinen Arbeiten bildliche Erzählungen. Material aus Hoch- und Populärkultur liefert ihm den Stoff. In seinen unverkennbaren Bildwelten begegnen wir aber auch Versatzstücken aus industrieller Produktion und Restposten des städtischen Alltags. Der Künstler mit Aargauer Wurzeln i...

Wild Thing

15. November 2017 - 4:27 / Ausstellung 
thumb
Die Kunst der 1980er-Jahre spiegelt den gesellschaftlichen Aufbruch einer jungen Generation, die energisch nach physischen und denkerischen Freiräumen strebte. Die als "Neue Heftige" oder "Neue Wilde" bezeichnete Strömung setzt sich in wilden Malereien, mit expressiven Plastiken, intimen Zeichnungen und enthüllen...

Back to Paradise

9. August 2017 - 4:13 / Ausstellung 
thumb
In der Ausstellung "Back to Paradise. Meisterwerke des Expressionismus aus dem Aargauer Kunsthaus und dem Osthaus Museum Hagen" werden zum ersten Mal zwei Sammlungen zusammengeführt, die beiderseits über hochkarätige Werke aus allen Phasen des expressionistischen Schaffens in Deutschland von 1905 bis 1938 verfüge...

Swiss Pop Art

11. Mai 2017 - 3:52 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Die Pop Art gilt als eine der wichtigsten internationalen Strömungen der Nachkriegszeit. Ausgehend von Grossbritannien und den USA hat sie sich in den 1960er-Jahren rund um den Globus durchgesetzt. Auch für die Schweizer Kunstschaffenden war sie von Bedeutung. Beeindruckt von den provokativen Bildinhalten und den...

Aargauer Kunsthaus zeigt Arbeiten von Kevin Aeschbacher

5. Mai 2017 - 4:07 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Kevin Aeschbachers Steckenpferd ist die Malerei. Das wohl geschichtsträchtigste aller künstlerischen Medien nutzt er für seine Untersuchungen von Strukturen, Materialien, Formen und Oberflächen, die er im Alltag, insbesondere in städtischer Umgebung, auffindet. Diese der Realität entnommenen Fragmente werden im e...

Blumen für die Kunst

10. März 2017 - 2:46 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Frühling! Es keimt, grünt und blüht – auch im Aargauer Kunsthaus. Bereits zum vierten Mal stellen herausragende Schweizer Floristinnen und Floristen sowie Jungtalente ihre floralen Kompositionen zeitgenössischen und klassischen Kunstwerken aus der Sammlung gegenüber. 14 Interpretationen aus duftenden farbenprächt...

Aargauer Kunsthaus zeigt Arbeiten von Selina Baumann

25. Januar 2017 - 3:46 / Ausstellung / Skulptur 
thumb
Selina Baumanns bevorzugtes Thema ist die klassische Skulptur mit Sockel. Ihre aus gebranntem Ton gefertigten Objekte siedeln sich an der Schnittstelle zwischen Abstraktion und Figuration an. Dieser Ausgangslage und der Auseinandersetzung mit der Körperlichkeit bleibt die Künstlerin treu und sucht in den eigens f...

Cinéma mon amour. Kino in der Kunst

23. Januar 2017 - 3:45 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Die Faszination am Kino ist Thema der Gruppenausstellung "Cinéma mon amour", welche den Auftakt des Ausstellungsprogramms 2017 im Aargauer Kunsthaus bildet. International bekannte Kunstschaffende zeigen Werke, welche sich mit unterschiedlichen Aspekten von Film in der Kunst befassen. Zeitglich widmen die 52. Solo...

Seiten