7. Februar 2018 - 4:19 / Aktuell 

Die Sonderpräsentation «Material als Entwurfsgrundlage» im Rahmen des «Material-Archivs» zeigt ausgewähltes Objektdesign aus dem aktuellen Bachelor Studiengang der Hochschule Luzern – Design & Kunst.

Das Material-Archiv ist eine feste Institution in der schweizerischen Bildungslandschaft – rund 1000 Materialien sind dort als Muster und in der Online-Datenbank dokumentiert. Aber wie wird das Archiv genutzt? Welche Wirkung hat es auf Produktgestalter?

In der Studienrichtung Objektdesign an der Hochschule Luzern – Design & Kunst markiert das Entwickeln eines Verständnisses von Materialien und ihren Eigenschaften den Beginn des Curriculums und bleibt Ausgangspunkt eines jeden Entwurfsprozesses. Ausgewählte Beispiele aus dem aktuellen Bachelorjahrgang des Objektdesign illustrieren diese Haltung.

Eine Kooperation von Gewerbemuseum Winterthur und Hochschule Luzern – Design & Kunst im Rahmen des «Material-Archivs».


Material als Entwurfsgrundlage
9. Februar bis 8. April 2018

Gewerbemuseum Winterthur
Kirchplatz 14
CH - 8400 Winterthur

T: 0041 (0)52 267 51 36
F: 0041 (0)52 267 68 20
E: gewerbemuseum@win.ch
W: http://www.gewerbemuseum.ch/

weitere Beiträge zu dieser Adresse