Steven Parrino - "Nihilism Is Love"

thumb
Steven Parrino (1958–2005) war einer der einflussreichsten Künstler der Kunstszene in New York seit den späten 1980er-Jahren. Das Kunstmuseum Liechtenstein zeigt die erste umfassende Retrospektive Parrinos im deutschsprachigen Raum.

Hermann Nitsch

18. Februar 2020 - 7:05 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Hermann Nitsch, heute 82 Jahre alt, gehört zu den bekanntesten Künstlern der Nachkriegszeit. Als Nitsch 1962 zusammen mit seinen Künstlerkollegen Mühl, Brus und Schwarzkolger den "Wiener Aktionismus" begründete, legte er den Grundstein für sein späteres Schaffen. Heute umfasst sein Werk neben...

Carlone Contemporary: Renate Bertlmann

17. Februar 2020 - 7:32 / Ausstellung / Gegenwartskunst
thumb
Das Belvedere präsentiert 2020 in der Reihe "Carlone Contemporary" die Arbeit der Multimediakünstlerin Renate BertImann für den österreichischen Pavillon der Biennale von Venedig 2019: ein Feld roter Messer-Rosen. Sie zeigt sinnliche Blumen aus Muranoglas mit messerscharfen Klingen im Blütenke...

Salvador Dalí und Hans Arp

16. Februar 2020 - 17:25 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Im Obergeschoss des Neubaus zeigt das Arp Museum Bahnhof Rolandseck hochkarätige und internationale Leihgaben von Werken der beiden Künstler Salvador Dalí und Hans Arp. In dialogischer Präsentation werden charakteristische Werkgruppen zu den Themen "Objekt", "Schnurrbart", "Körper", "Genie", ...

Hundertwasser-Schiele

15. Februar 2020 - 7:51 / Ausstellung / Malerei
thumb
Friedensreich Hundertwasser (1928–2000) prägte als Maler, Gestalter von Lebensräumen und Vorkämpfer der Ökologiebewegung die Kunst des 20. Jahrhunderts über die Grenzen Österreichs hinaus. Wenig bekannt ist seine lebenslange, intensive Beschäftigung mit der Person und dem Werk Egon Schieles.

Breton, Duchamp, Kiesler – Surrealistische Räume 1947

15. Februar 2020 - 7:36 / Ausstellung / Geschichte / Malerei 
thumb
Im Jubiläumsjahr zeigt das Kunsthaus Zug, was in den letzten dreissig Jahren an der Dorfstrasse möglich geworden ist. 1990 begann mit dem Bezug der Liegenschaft "Hof im Dorf" eine lebendige Museumstätigkeit, die auch dreissig Jahre später immer wieder neue Wege geht.

Die frühe Radierung - Von Dürer bis Bruegel

12. Februar 2020 - 7:31 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Die Frühzeit der Druckgrafik ist von mehreren bedeutenden Erfindungen geprägt, sodass bis um 1500 bereits eine Vielzahl an technischen Verfahren entwickelt war. Das Aufkommen der Radierung im späten 15. Jahrhundert und ihre schnelle Verbreitung im frühen 16. Jahrhundert stellen einen der wicht...

Énergie animale

thumb
Ob Colafrosch oder Federhut, Eierbecher oder Butterfly Chair: Das Tier ist Inspiration für zahlreiche Designobjekte. Die Ausstellung "Énergie animale" im Museum für Gestaltung Zürich zeigt Design rund um Tiere in überraschenden Inszenierungen und greift aktuelle Fragestellungen wie das Artenst...

Dialog: Licht

thumb
Häusler und Comtemporary Zürich eröffnet die neue Ausstellungsreihe "Dialog" mit der Begegnung von Brigitte Kowanz und Haroon Mirza. Im Fokus der Gegenüberstellung steht die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Medium Licht und die Art und Weise, wie dessen Bedeutung für den Menschen und s...

Sammlung Werner Coninx

9. Februar 2020 - 11:09 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Werner Coninx (1911–1980) sammelte von 1937 bis zu seinem Lebensende gegen 15'000 Kunstobjekte. 2016 wurde seine Sammlung nach thematischen Schwerpunkten geordnet und zahlreiche Werke gelangten als Dauerleihgaben in zehn Schweizer Kunstinstitutionen. Das Aargauer Kunsthaus, dessen Sammlung als...

Seiten