51 - 60 von 339

Gesäubert / Gier / 4.48 Psychose

thumb
Als die englische Theaterautorin Sarah Kane sich 1999 in einer psychiatrischen Klinik erhängte, war sie 28 Jahre alt. Sie hatte fünf Stücke und ein Filmskript geschrieben. Ihr Selbstmord schien die logische Folge eines dunklen, beunruhigenden Oeuvres zu sein, in dem Vernichtung und Selbstzerst...

Schillers Don Karlos am Schauspielhaus Stuttgart

5. Juli 2012 - 2:13 / Bühne / Schauspiel 
thumb
Der politische Autor Friedrich Schiller ist immer auch ein Wirkungsästhetiker, er verknüpft das Ideendrama mit einer ausgefeilten Intrige. Im katholischen Imperium Philipps des Zweiten verortet der Autor die Freiheitssehnsucht seiner Helden Karlos und Posa. "Geben Sie Gedankenfreiheit" - forde...

Medea in Corinto

4. Juli 2012 - 1:22 / Bühne / Musiktheater 
thumb
Die Tat ist auch heute noch unfassbar: Weil ihr Mann Jason sie für die korinthische Königstochter Kreusa verlassen will, bringt die Zauberin Medea außerhalb jeglicher geistiger und körperlicher Kontrolle ihre Kinder um und mutiert zur unmenschlichen Rächerin. Seit der Antike ist der Medea-Stof...

Die Entführung aus dem Serail

3. Juli 2012 - 2:00 / Bühne / Musiktheater 
thumb
"Eine Kleinigkeit" nannte Mozart nach Vollendung von "Le nozze di Figaro" seine "Entführung aus dem Serail"; dennoch war es dieses Singspiel, das ihm als Opernkomponist einhellige Anerkennung verschaffte. Entstanden ist das Werk zwischen Mozarts endgültigem Bruch mit Salzburg und seinem Dienst...

Zürcher Ballett x 3

25. Juni 2012 - 2:09 / Bühne / Tanz 
thumb
Im Jahre 1760 hatte der grosse Ballettreformator Jean-Georges Noverre am Hofe Karl Eugens von Württemberg in Stuttgart seine berühmten Briefe veröffentlicht – eines der bedeutendsten Zeugnisse der Theorie und Ästhetik der Ballettkunst. Anstelle der äusserlichen Virtuosität, des Schematismus un...

Liebeskarussell im Kloster

18. Juni 2012 - 2:23 / Bühne / Schauspiel 
thumb
"Etwas Unaufführbareres hat es nie gegeben", schrieb Arthur Schnitzler 1897 und tatsächlich ist sein "Reigen" seit seinem Erscheinen begleitet von Skandalen, Fehlinterpretationen, Verboten, Beschlagnahmungen, Tumulten und Prozessen. In zehn Dialogen bringt Arthur Schnitzler im "Reigen" ein Lie...

Verdis "Otello" am Zürcher Opernhaus

17. Juni 2012 - 2:12 / Bühne / Musiktheater 
Auf dem Weg von "Aida" zu "Otello" hat Giuseppe Verdi seine Mittel konsequent weiterentwickelt und die äussersten Möglichkeiten des kantablen Rezitativs im italienischen Stil gefunden. Die psychologische Differenzierung der Personen erreicht neue Höhen dank der Vorlage Shakespeares, dessen höc...

"Die glückliche Hand" und "Schicksal" an der Oper Stuttgart

16. Juni 2012 - 2:05 / Bühne / Musiktheater 
Am Sonntag, 11. März 2012 um 18 Uhr feiern Arnold Schönbergs "Die glückliche Hand" und Leoš Janáčeks "Schicksal" (Osud) an der Oper Stuttgart Doppelpremiere. Die Regisseure Jossi Wieler und Sergio Morabito bringen dabei zwei musiktheatralische Entwürfe auf die Bühne, die in dieser Kombination ...

Das Landestheater kommt auf den Hund

15. Juni 2012 - 2:07 / Bühne / Schauspiel 
thumb
Glücksritter gab es schon immer, scheint’s. Heute nennt man sie Wanderarbeiter. Die baulichen Wahrzeichen der Metropolen wären ohne sie nicht entstanden. In Europa sind es lediglich mehrere hunderttausend Menschen. In China schätzt man die Zahl, derer die wandernd ihre Arbeitskraft und Lebensk...

Ibsens John Gabriel Borkman am Münchner Schauspielhaus

thumb
Ibsens Stück von 1896 spielt an einem einzigen Winterabend. Gunhild Borkman bekommt Besuch von ihrer todkranken Zwillingsschwester Ella. Es verlangt sie nach ihrem Neffen Erhart. Als Sterbebegleiter. Aber Frau Borkman will ihren Sohn nicht aus der Mission entlassen, die sie selbst für ihn vorg...

Seiten