111 - 120 von 316

Rossinis "Guillaume Tell" am Zürcher Opernhaus

3. Dezember 2010 - 2:52 / Bühne / Musiktheater 
Gioachino Rossinis letztes Werk für die Bühne bildet zugleich den Höhepunkt seiner Auseinandersetzung mit der französischen Operntradition und offenbart eine Konzeption von Musiktheater, die deutlich über das traditionell Vorhandene hinausweist. Unverkennbar ist die Tendenz zum durchkomponierten Drama, wie sie da...

"Grado" von Gustav Ernst im Theater Kosmos

30. November 2010 - 2:49 / Bühne / Schauspiel 
Ein verstecktes Fischrestaurant im alten Hafen eines Mittelmeerstädtchens. Ein Mann in den Fünfzigern soupiert mit seiner neuen Urlaubsbekanntschaft. Doch, statt wie erwartet, nach den kulinarischen auch noch intimere Genüsse anzusteuern, unterbreitet der potentielle Liebhaber seinem Gegenüber - in einer zunehmen...

Fegefeuer in Ingolstadt

28. November 2010 - 2:44 / Bühne / Schauspiel 
thumb
Ein Stück "über das Rudelgesetz und die Ausgestossenen" nannte Marieluise Fleisser ihr 1926 uraufgeführtes Werk "Fegefeuer in Ingolstadt". Zwei jugendliche Aussenseiter – der hässliche Roelle und die schwangere Olga – sind dem "Fegefeuer" und den Aggressionen ihrer Mitschüler ausgesetzt und finden trotzdem ni...

Max Frischs "Stiller" im Zürcher Schiffbau

12. November 2010 - 3:31 / Bühne / Schauspiel 
Im Zentrum des 1954 erschienenen Romans "Stiller" von Max Frisch steht ein missglückter Fluchtversuch aus dem eigenen Leben. Der amerikanische Staatsbürger Jim White wird bei seiner Einreise in die Schweiz festgenommen. Man meint, in ihm den verschollenen Schweizer Bildhauer Anatol Ludwig Stiller zu erkennen… Z...

Tod eines Handlungsreisenden

20. September 2010 - 3:31 / Bühne / Schauspiel 
thumb
"Tod eines Handlungsreisenden", 1949 in New York von Elia Kazan uraufgeführt, ist bis heute Arthur Millers bekanntestes Stück. Vielfach verfilmt und auf die Bühne gebracht und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet (darunter auch der Pulitzer-Preis), erzählt diese Tragödie von einer Welt, in der die Träume der ...

Zwischen Volkstheater und Hochkultur

24. Juli 2010 - 3:38 / Bühne 
thumb
Das Origen Festival Cultural inszeniert mit "La Regina da Saba" derzeit ein neues Freilichtspiel am Julierpass, am Grat zwischen Nord und Süd. Das Werk verkörpert nicht nur aufgrund des Aufführungsortes ein eigenwilliges Grenzgängerstück in der Theaterwelt. Ein Interview mit dem Initianten des Festivals, Giovanni...

Der Krieg

20. Juli 2010 - 2:37 / Bühne / Schauspiel 
thumb
Zwei Feldherren im Belagerungszustand. Sigismondo steht vor den Toren einer namenlosen italienischen Kleinstadt, Robert Guiskard vor den Toren Konstantinopels. In Italien wütet die Gewinn- und Genusssucht, in Kleinasien die Pest. Carlo Goldoni und Heinrich von Kleist haben mit der Komödie La Guerra und dem Fragme...

Endstation Sehnsucht

thumb
Die herrschaftlichen Lebensverhältnisse des einstigen Südstaaten-Geldadels sind längst passé, die Reste des Familienbesitzes der Schwestern DuBois unlängst unter den Hammer gekommen. Als Blanche DuBois auch ihre Anstellung als Lehrerin verliert, macht sie sich auf, ihre jüngere Schwester zu besuchen und sich auf ...

Szenen aus der Tiefe

thumb
Es zieht durch die Ritzen, der Fußboden knarrt. Es ist ein idiotisches Haus. Die Sommergäste sind da. Sie reden leidenschaftlich gern und eloquent über ihre komplizierten Beziehungen und pflegen ihre Melancholie. Was sie tun, ist ihnen fremd geworden. Wie sie in Zukunft eigentlich leben wollen, haben sie vergesse...

Il Barbiere di Siviglia

8. Juli 2010 - 2:55 / Bühne / Musiktheater 
thumb
"Ein alter, verliebter Mann möchte sein Mündel morgen heiraten. Ein junger, gewitzter Mann kommt ihm zuvor, und noch am selben Tag heiratet dieser die junge Frau, unter den Augen ihres Tutors und in seinem eigenen Haus." So fasst Pierre Augustin Caron de Beaumarchais die Handlung zu seinem Schauspiel "Le Barbier ...

Seiten