7861 - 7870 von 8337

Denk-Bilder von Hiroshi Sugimoto

thumb
Seit nunmehr dreißig Jahren schafft der weltberühmte Fotokünstler Hiroshi Sugimoto (geboren 1948) überaus faszinierende, rätselhafte Bilder. Sie lösen die Fotografie aus der Realitätsverpflichtung und fügen sie in eine künstlerische Reflexion über Zeit, Vergänglichkeit und Erinnerung ein. Zu s...

Wayang - Licht und Schatten

thumb
St. Gallen beherbergt die einzige und bedeutendste völkerkundliche Sammlung im Grossraum zwischen Zürich, Stuttgart und München. Daher ist es dem Historischen und Völkerkundemuseum ein besonderes Anliegen, neben der Pflege der Sammlung auch völkerkundliche Sonderausstellungen zu veranstalten. ...

Das Rauschen der Auflösung

9. Juni 2008 - 3:17 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Alltagsgegenstände und Räume auf großformatigen Fotografien zeigt Stefan Heyne in der Ausstellung "The Noise". Das klingt recht banal, ist es aber nicht. Es handelt sich hier nicht um eine bloße Abbildung des Realen, sondern um eine Erhebung auf eine surreale Ebene. Der Fotograf arbeitet mit d...

Rabbit forever

8. Juni 2008 - 3:18 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Edith Hofer, 1959 in Lustenau geboren, studierte von 1978-83 an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien bei Bazon Brock und Peter Weibel. Schon in einer ihrer ersten Ausstellungen 1993 in der Galerie Stephanie Hollenstein in ihrer Heimatgemeinde Lustenau, damals noch unter ihrem Namen Edit...

Dialoge zwischen Architektur und Fotografie

thumb
Architektur in einer Ausstellung zu präsentieren, ist prinzipiell ein paradoxes Unterfangen, denn das eigentliche Objekt der Ausstellung ist abwesend. Der gebaute und umbaute Raum kann nur "vermittelt" über Fotos, Pläne, Modelle oder Filme umschrieben bzw. das dahinter liegende Denk- oder Spra...

Gravitationszentrum für die Kunst der Nachkriegsmoderne

5. Juni 2008 - 3:51 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Es gibt magische Orte, an denen sich jene aussergewöhnlichen Dinge ereignen, die als kulturelle Leistungen in die Geschichte eingehen. Einer dieser Orte ist die Erker-Galerie in St.Gallen. 1958 von Franz Larese und Jürg Janett gegründet, war sie ein Gravitationszentrum für die Kunst der Nachkr...

Voice & Void

4. Juni 2008 - 3:16 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Die Gruppenausstellung Voice & Void (dt. Stimme und Leere) widmet sich der Darstellung der menschlichen Stimme – und der Abwesenheit der Stimme – in der bildenden Kunst. Die Stimme und ihr Verklingen, das Sprechen und der Verlust von Sprache, die Präsenz, aber auch Immaterialität der Stimm...

Die Neupositionierung der figurativen Malerei

3. Juni 2008 - 3:35 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Eine Ausstellung in der München widmet sich der letzten Werkphase des jung verstorbenen Malers Jochen Klein (1967 – 1997). Den unmittelbaren Anlass bilden acht zentrale Gemälde, die der Künstler und Lebensgefährte von Jochen Klein, Wolfgang Tillmans, der Pinakothek der Moderne als Schenkung üb...

Zwei begnadete Selbstdarstellerinnen, Part 2

thumb
Eva & Adele erlangten mit ihren Performances bei Ausstellungen, Vernissagen und Kunstevents internationale Bekanntheit. Das Künstlerpaar versteht sich als lebendes Kunstwerk, und daher wird jeder Ort, wo die beiden auftreten, automatisch zum "Museum". "Wherever we are is Museum" ist einer ...

Pop Art Portraits

30. Mai 2008 - 3:58 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Vom 23. Februar bis 8. Juni 2008 präsentiert die Staatsgalerie Stuttgart erstmals eine umfassende Ausstellung über Pop Art-Portraits. Gezeigt werden Werke ab den frühen 1950er Jahren bis hin zur Ausprägung des Genres als internationales Phänomen ab 1965.

Seiten