7841 - 7850 von 8213

"Man darf auch weben was man nicht sieht"

31. März 2008 - 1:59 / Ausstellung / Archiv 
Das Kirchner Museum Davos zeigt in diesem Winter eines der aufregendsten Beispiele künstlerischer Zusammenarbeit im 20. Jahrhundert: In der Ausstellung "Man darf auch weben was man nicht sieht" sind vom 2. Dezember 07 bis 6. April 08 die Teppiche von Dieter Roth und Ingrid Wiener zu sehen.

Japanische Fotografie der Gegenwart

30. März 2008 - 3:53 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Ausgehend von der umfassenden Werkgruppe Nobuyoshi Arakis in der Sammlung des Kunstmuseum Wolfsburg zeigt das Kunstmuseum vom 10. November 2007 bis 6. April 2008 eine komplementäre Ausstellung fotografischer Arbeiten zu der in der Halle stattfindenden programmatischen Ausstellung "Japan und de...

Otto Dix und die Kunst des Porträts

29. März 2008 - 1:55 / Ausstellung / Archiv 
thumb
"Die Neue Sachlichkeit – das habe ich erfunden", erklärt Otto Dix am Ende seines Lebens. Mit Neuer Sachlichkeit meinte er jene von ihm maßgeblich geprägte Kunstform, "die Dinge ganz nackt, klar und fast ohne Kunst" zu sehen. Diese Direktheit prägt auch seine Porträtkunst, die vom 1. Dezember 0...

Bumped Body

28. März 2008 - 3:32 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Paloma Varga Weisz plastisches Oeuvre zeichnet sich durch offensichtliche Rückgriffe auf ikongrafische und handwerkliche Traditionen aus und verbindet Historie mit einer zeitgenössischen künstlerischen Praxis, die ihre genealogischen Wurzeln nur spärlich preis gibt.

Von Monet bis Picasso

28. März 2008 - 3:00 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Anfang Mai 2007 wurde die 500 Werke umfassende Sammlung von Rita und Herbert Batliner als unbefristete Dauerleihgabe der Albertina übergeben. Die Sammlung Batliner, mit Hauptwerken von Monet, Renoir, Cézanne, Chagall, Picasso, Modigliani, Matisse, Kandinsky, Sam Francis, Mark Rothko, Roy Licht...

Galizisches Kalifornien - Ölindustrie in der Doppelmonarchie

28. März 2008 - 2:01 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Vor etwa hundert Jahren, zur Zeit der Monarchie, wurden in Österreich etwa 5 Prozent des weltweit verbrauchten Erdöls gefördert. Österreich lag damit hinter den USA und Russland in der Welterdölproduktion an 3. Stelle. Am Nordabhang der Karpaten in Galizien, das ab 1772 Teil von Österreich-Ung...

Ernst Caramelle in der Tiroler Landesgalerie

27. März 2008 - 1:35 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Ernst Caramelle zählt zu den bedeutenden Vertretern der internationalen Konzeptkunst. In seinen Arbeiten reagiert er auf so unterschiedliche Medien wie Zeichnung, Wandmalerei, Installation, Fotografie, Video und auch Sprache. Dabei erforscht er einen Angelpunkt der Kunst: Das Verhältnis zwisch...

Schnittstellen zwischen Film und Malerei

27. März 2008 - 1:01 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Monika Schwitte arbeitet an der Schnittstelle zwischen Film und Malerei. Sie verwischt und überschreitet die Grenzen des filmischen Mediums, indem sie gefundenes Filmmaterial unterschiedlichster Herkunft verwendet, in das sie von Hand eingreift. In zeitaufwändigen Verfahrensschritten arbeitet ...

Zwischenspiele einer Sammlung

26. März 2008 - 2:02 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Wie gehen Künstler von heute mit historisch gewordenen Werken um, die eigenen Regeln gehorchen und jeweils spezifische Kontexte haben? Welche Bedeutung besitzen und welche Angriffsflächen bieten Geschichte und Überlieferung für die zeitgenössische Kunst?

Ohne Anfang, ohne Ende

26. März 2008 - 1:56 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Mit einer großen Ausstellung ehrt MARTa Herford das Schweizer Multitalent Max Bill (geb. 1908, gest. 1994) im Jahr seines 100. Geburtstags. Berücksichtigt wird sein gesamtes OEuvre aus Malerei, Skulptur, Architektur, Design und Grafik-Design. Die Bandbreite seines Schaffens trug Max Bill die B...

Seiten