7651 - 7660 von 8146

Trainspotting

24. Juni 2008 - 3:31 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Im Hamburger Museum der Arbeit sind ab dem 24. April erstmals in Deutschland Arbeiten des amerikanischen Fotografen O. Winston Link zu sehen. Unter dem Titel "Trainspotting" präsentiert das Haus während der "4. Triennale der Photographie Hamburg" 80 Aufnahmen des berühmten Vertreters der "rail...

Renaissance-Portraits der (etwas) anderen Art

23. Juni 2008 - 5:32 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Vom 12. Februar bis 29. Juni 2008 zeigt die Gemäldegalerie im Kunsthistorisches Museum Wien Werke des italienischen Malers Giuseppe Arcimboldo (1526 – 1593). Gefeiert für seine verblüffenden Porträts, die aus Pflanzen, Früchten, Tieren, aber auch anorganischen Objekten wie z. B. Büchern kompon...

Wege der abstrakten Malerei

22. Juni 2008 - 3:39 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Das BA-CA Kunstforum Wien zeigt im Frühjahr 2008 eine etwa 70 Bilder umfassende Ausstellung zum Thema der Entwicklung der abstrakten Malerei. Der zeitliche Bogen spannt sich von den Pionieren der Moderne – wie Kasimir Malewitsch und Wassily Kandinsky – über die Protagonisten des Abstrakten Exp...

Das Museum als Produktionshalle

22. Juni 2008 - 2:49 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Vom 5. März bis 29. Juni 2008 zeigt das Museum Tinguely in Basel die Ausstellung "Kunstmaschinen - Maschinenkunst", die bis Ende Januar 08 in der Frankfurter Schirn zu sehen war. Die Maschine als Kunstwerk, die wiederum Kunst produziert, kommt einer Aufgabe der Autonomie des Künstlers und eine...

Sante D’Orazio im NRW-Forum

thumb
Ab dem 19. April 2008 zeigt das NRW-Forum Düsseldorf in einer Galerieausstellung "Double Cross" neue Arbeiten des amerikanischen Star-Fotografen Sante D’Orazio. Die eine Hälfte der Arbeiten ist den sogenannten "Priests" (Priestern) gewidmet – Fotos der berühmtesten Bildenden Künstler unserer T...

Böhmen liegt am Meer

20. Juni 2008 - 3:30 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Werke der klassischen Moderne markieren chronologisch und gedanklich den Ausgangspunkt der Sammlung Frieder Burda. Von den deutschen Expressionisten ausgehend, führen verschiedene Wege durch die Kunst des 20. und 21 Jahrhunderts. In "Böhmen liegt am Meer" ziehen sich die Furchen eines Weges du...

Gone City

19. Juni 2008 - 3:18 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Ein wesentliches Charakteristikum der Globalisierung ist die Ausprägung einer völlig neuen Form von "Raumperspektive": Einerseits sind wir mit dem Phänomen einer radikalen "Enträumlichung" konfrontiert. Unter den Bedingungen von – um es in Stichwörtern zu sagen: Internet, global village, Gleic...

Die späte Würdigung eines Unverstandenen

18. Juni 2008 - 2:54 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Anlässlich des zehnten Todestages von Lucas Suppin (1911–1998) präsentiert das Salzburg Museum von 29. Februar bis 22. Juni 2008 unter dem Titel "figural, surreal, abstrakt" eine umfassende Werkschau mit mehr als 100 Bildern und Objekten in der Kunsthalle. Dabei ist der Titel Programm: Er umre...

Juden in Wien nach 1945

18. Juni 2008 - 2:41 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Unter dem Titel "Leben! Juden in Wien nach 1945" zeigt das Jüdische Museum Wien von 19. März bis 22. Juni 2008 mehr als 3500 Fotografien von Margit Dobronyi, die Ruth Beckermann ausgewählt und als Ausstellungsinstallation inszeniert hat. Basis für die Ausstellung ist das mehr als 150.000 Fotos...

Der Maler mit der Kamera

17. Juni 2008 - 3:54 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Guy Bourdin wird als einer der verwegensten Künstler in der Welt der visuellen Kultur des 20. Jahrhunderts betrachtet. Er führte in den 1970ern den bahnbrechenden Wendepunkt in der Welt der Abbildungen herbei. Als einzigartiger Künstler mit dem Auge des Malers schuf er vom Standpunkt der Erzäh...

Seiten