7581 - 7590 von 7719

American Pop Poster

thumb
Vom 3. August bis 28. Oktober 2007 zeigt das Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg mit rund 90 großformatigen und hervorragend gedruckten Blättern aus eigenem Bestand und aus der Sammlung Claus von der Osten einen repräsentativen Überblick über die amerikanische Graphik der 60er bis 80er Jahre.

Das Museum als Kaufhaus

22. Oktober 2007 - 3:20 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Nach ihrer Übersiedelung nach New York Anfang der 90er Jahre und der erfolgreichen Teilnahme an großen Ausstellungen und Biennalen zur zeitgenössischen Kunst erlebte die deutsche Künstlerin Josephine Meckseper den internationalen Durchbruch. Ende 2005 widmete Monopol der »göttlichen Linken« einen zwölfseitigen Be...

Small Number – Big Impact

22. Oktober 2007 - 2:58 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Seit dem frühen 18. Jahrhundert sind mehrere Hunderttausend Schweizer in die USA ausgewandert. Viele haben nachhaltige Spuren in verschiedenen Bereichen hinterlassen. Heute haben rund 1,2 Millionen US-Bürgerinnen und Bürger Schweizer Wurzeln. Eine vom Verein Migrationsmuseum in Zusammenarbeit mit dem Schweizerisc...

Das Leben als Zeichnung

thumb
Der Amerikaner Keith Haring (1958 geb. in Reading, Pennsylvania, gest. 1990 in New York) gilt als einer der jungen Rebellen innerhalb der Pop Art-Bewegung, die seit den frühen 60er Jahren bereits von New York ausgegangen war und ihren erneuten Höhepunkt in den 80er Jahren fand. Keith Haring wuchs auf in einer Ze...

Aktionismus, Konzeptkunst, Fluxus und Pop Art

20. Oktober 2007 - 2:27 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Fokus 03 – die jüngste Sammlungspräsentation des MUMOK – widmet sich wichtigen Kunstentwicklungen der späten 1950er bis zu den 1970er Jahren. Das Hauptinteresse gilt dabei der Verschränkung von sprachlichen, visuellen und performativen Darstellungsformen. Unter diesem Fokus werden in der Ausstellung Grenzüberschr...

Lustparcours für Fortgeschrittene

thumb
Der Schweizer Künstler Olaf Breuning (*1970 in Schaffhausen, lebt und arbeitet in New York) produziert seit den späten 1990er Jahren zitatreiche Arbeiten, die auf den imaginären Bildspeicher des Westens und seine Vorstellungswelten zurückgreifen. Bekannt wurde er durch seine Filme, inszenierte Fotografien, bunte ...

Ordnung muss sein

18. Oktober 2007 - 2:42 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Im Jahr 2000 machten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Israelitischen Kultusgemeinde (IKG) Wien einen Aufsehen erregenden Fund. In einem der IKG gehörenden Zinshaus stießen sie in einer leerstehenden Wohnung auf dutzende Karteiladen, einen vom Boden bis an die Decke reichenden Stapel großformatiger Bücher und ...

Die Welt ist kein Märchen

17. Oktober 2007 - 2:15 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Der Bieler Illustrator und Grafiker Jörg Müller hat wie wenige andere das Medium Bilderbuch zur zeit- und gesellschaftskritischen Auseinandersetzung genutzt. International berühmt wurde er in den 1970er Jahren mit den legendären Bildtafeln "Alle Jahre wieder saust der Presslufthammer nieder" und "Hier fällt ein H...

Thomas Popp - Landschaften

16. Oktober 2007 - 2:59 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Im Jahre zum 50. Todestag des Malers Adolf Dietrich und der Ausstellung "Unveröffentlichte Schätze aus dem Nachlass des Malers, Fotografien von Adolf Dietrich" in der Kartause Ittingen, veranstaltet die Thurgauische Kunstgesellschaft, Besitzerin des Nachlasses von Dietrich, zwei Ausstellungen mit Thurgauer Fotogr...

"Neue Welt" in Stuttgart

15. Oktober 2007 - 3:17 / Ausstellung / Archiv 
Die Staatsgalerie Stuttgart bietet vom 21. Juli bis 21. Oktober 2007 die außergewöhnliche Gelegenheit, eine der umfassendsten Sammlungen der amerikanischen Kunst des 19. Jahrhunderts außerhalb ihrer Heimatinstitution kennen zu lernen. Die Leihgaben in dieser Ausstellung sind weltweit als Meisterwerke aus dem Grün...

Seiten