7511 - 7520 von 8150

Künstlerisches Kleingeld

20. September 2008 - 3:55 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Die Fotografische Sammlung im Museum Folkwang, Essen zeigt vom 19. Juli bis 21. September 2008 unter dem Titel "Frankierte Fantastereien. Das Spielerische der Fotografie im Medium der Postkarte" über 500 Fotopostkarten aus den Sammlungen von Gérard Lévy und Peter Weiss sowie ausgewählte Werke ...

Der Titan und die Bühne des Lebens

20. September 2008 - 3:32 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Er ist der Titan der österreichischen Kunst der Gegenwart. Die Austellung im Künstlerhaus würdigt Alfred Hrdlicka als einen Universalkünstler mit hellem politischen sozialkritischen Sinn. Als Bildhauer, Maler, Zeichner und Grafiker hat er ein Œuvre geschaffen, das von einer außerordentlichen p...

Fotografien aus der Sammlung der DZ-Bank

19. September 2008 - 3:37 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Unter dem Titel "Real" präsentiert das Städel vom 16. Juni bis 21. September 2008 eine Auswahl herausragender Werke aus der DZ-Bank Kunstsammlung zeitgenössischer Fotografie. Die Jubiläumssausstellung nimmt – in kleinerem Umfang – einen Dauerzustand vorweg, der mit der geplanten Erweiterung de...

Die Wahrnehmung des Besonderen im Alltäglichen

19. September 2008 - 3:36 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Parallel zur Manifesta 7 stellt Kunst Meran vom 18. Juli bis 21. September 2008 Maik und Dirk Löbbert in einer umfassenden, als Überblickschau angelegten großen Einzelausstellung vor. Mit subversiven Interventionen im öffentlichen Raum und Fotoarbeiten sind die in Köln lebenden Löbberts in den...

Am Nabel der Welt

18. September 2008 - 3:52 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Nach fast zwanzig Jahren wird die Bündner Kunstsammlung in einer völlig neuen Präsentation gezeigt. Auch unter Einschluss der unverzichtbaren "highlights" wie den Werken von Angelika Kauffmann, Ferdinand Hodler, Giovanni Segantini, Giovanni, Augusto und Alberto Giacometti, Ernst Ludwig Kirchne...

Brennpunkt Berlin

17. September 2008 - 3:30 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Die Währungsreform mit der anschließend von der Sowjetunion durchgeführten Blockade von Berlin/West ist das Schlüsselereignis für die Teilung Berlins, Deutschlands und Europas. Seit 1947 wird die Auseinanderentwicklung der Besatzungszonen in zwei wirtschaftlich und politisch unterschiedliche S...

Julian Opie im MAK

17. September 2008 - 3:26 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Seit über zwei Jahrzehnten zählt Julian Opie zu den bedeutendsten Vertretern der englischen Gegenwartskunst. Wie kein zweiter beherrscht Opie die Kunst der Reduktion auf das Wesentliche, die vor allem in seinen viel beachteten Porträts deutlich wird. Genial verwandelt er die Gesichtszüge eines...

Love - Hate

16. September 2008 - 3:24 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Das MdM Rupertinum zeigt anlässlich der von Rebecca Horn ausgestatteten Inszenierung von Salvatore Sciarrinos Oper "Luci mie traditrici" in der Kollegienkirche (Salzburger Festspiele) eine repräsentative Auswahl aus ihrem Schaffen: großformatige Körperzeichnungen, die sie als "Bodylandscapes" ...

Glückliche Tage?

16. September 2008 - 3:18 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Die Kunstgeschichte ist reich an Kinderdarstellungen. Über die Epochen hinweg lassen sich Kinderbilder wie Sittengemälde ihrer Zeit, wie gesellschaftliche Momentaufnahmen lesen. Jenseits der Welt der Märchen und Fabeln, jenseits von heiterem Kinderglück und Mutterliebe stellen sich Fragen nach...

Die Rückkehr zum Aufbruch

16. September 2008 - 3:05 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Das Kunstmuseum Wolfsburg hat in den 14 Jahren seines Bestehens immer wieder das Medium Fotografie in Einzelausstellungen von Künstlern gewürdigt. So waren im Museum Ausstellungen der Arbeiten von Lee Miller, Cecil Beaton, Brassaï, Richard Avedon sowie von Man Ray, Pietro Donzelli und Ed van d...

Seiten