Walla. Foto.Text.=Ilien.! Im Netz des Gugginger Universalkünstlers August Walla. August Walla zählt zu den vielseitigsten Künstler des 20. Jahrhunderts und ist zweifellos einer der bedeutendsten...August Walla zählt zu den vielseitigsten Künstler des 20. Jahrhunderts und...
Critical Care. Architektur für einen Planeten in der Krise. Die Erde in der Notaufnahme. Der menschengemachte Klimawandel droht den Planeten unbewohnbar zu machen. Ökologische und soziale...Die Erde in der Notaufnahme. Der menschengemachte Klimawandel droht den Planeten unbewohnbar zu...
Im Licht des Nordens Ab Mitte Mai 2019 ist das Ordrupgaard Museum, eine der spektakulärsten Sammlungen dänischer Malerei des 19. und frühen 20. Jahrhunderts, mit einer Auswahl seiner Meisterwerke...Ab Mitte Mai 2019 ist das Ordrupgaard Museum, eine der spektakulärsten Sammlungen dänischer Malerei des 19. und frühen 20....

Seite 845

Wüste, Meer und Sterne

12. Juli 2011 - 2:22 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
Bewegte Meeresoberflächen, karger Wüstengrund oder weite Sternenhimmel sind zentrale Motive im Werk der in New York lebenden Künstlerin Vija Celmins. Bekannt als eine der bedeutendsten Vertreterinnen des Fotorealismus, geht Celmins in ihren Werken weit über die Reproduktion fotografischer Vorlagen hinaus. Das Mus...

Portraits in Serie

thumb
Die Ausstellung "Portraits in Serie. Fotografien eines Jahrhunderts" zeigt mit rund 400 Exponaten bedeutende künstlerische Positionen der Portraitfotografie im bewegten 20. Jahrhundert. In diesem Zeitraum definiert sich die Portraitfotografie immer wieder neu zwischen der Auflösung des traditionellen Subjektbegri...

R.I.P. – Rest in pieces

11. Juli 2011 - 3:02 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
Als neulich der Großwoiwode der Woiwodschaft Serbien starb, stellte ein Club-leitender Tiroler die Frage, ob mit dem Tod dieses beinahe 100-jährigen gefürsteten Grafen von Tirol, der übrigens auch König von Jerusalem etc., Herzog von Auschwitz und Zator, Herr auf der windischen Mark, König von Slawonien, Galizien...

Ruf der Wildnis

thumb
"Buck las keine Zeitung, sonst hätte er gewusst, dass sich Unheil zusammenbraute, nicht nur für ihn selbst, sondern für jeden Hund, der starke Muskeln und langes, dichtes Haar hatte. Die Menschen hatten sich in die arktische Dunkelheit vorgewagt und ein gelbes Metall gefunden..."

unExhibit

11. Juli 2011 - 2:05 / Ausstellung / Sonstige 
thumb
"unExhibit" nimmt die legendäre Ausstellung von Richard Hamilton oder besser mehrerer Mitglieder der Independent Group "an Exhibit" von 1957 in der Hatton Gallery, Newcastle upon Tyne, als Ausgangspunkt für Überlegungen zum Thema Display als Ausstellung. Die Prämisse von "an Exhibit" war "no objects, no ideas", e...

Gebrauchskultur

verfasst von Haimo L. Handl / 10. Juli 2011 - 6:45 / Wort zum Sonntag
logo wort-zum-sonntag
Jetzt im Sommer, wo übers ganze Land verstreut Festivals ihre Besucher anlocken, wo Kultur in aller Munde ist, in den Bergtälern, den Flachgauen, an Seen und Lacken, Burgen und Ruinen, könnte man meinen, Kultur sei etwas Wertvolles und von den Menschen derart Geschätztes, dass sie so überaus eifrig gepflegt wird....

Entdeckung Korea

10. Juli 2011 - 2:18 / Archiv / Ethno 
thumb
Die Ausstellung "Entdeckung Korea! Schätze aus deutschen Museen" stellt zum ersten Mal die bedeutendsten Sammlungen koreanischer Kunst und Kultur in Deutschland vor. Die Korea Foundation ermöglicht durch ihre großzügige Unterstützung die einmalige Schau mit Leihgaben von zehn deutschen Museen, wie etwa dem Asiati...

Auf dem Tisch

10. Juli 2011 - 2:03 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Sie kommen aus verschiedenen Disziplinen: Aus der Fotokunst, aus der Malerei, Bildhauerei, Design, aus dem Bühnenbild. Aus der Kunst und kommunikativen Praxis, Architektur, Grafik und Werbung. Immer am Freitag trifft sich eine Gruppe von 12 Künstlern an der Angewandten um zu zeichnen. Sie sitzen um einen Tisch he...

Die Kunst der Lithografie

thumb
Lithographie ist nicht gleich Lithographie. Das kann anhand der Auswahl an Werken aus dem Archiv des Steindruckers Nik Hausmann, jetzt in der Graphischen Sammlung der ETH präsentiert, unschwer nachvollzogen werden. Das eindrückliche Spektrum von über achtzig Blättern erlaubt Rückschlüsse auf die ungemein vielfält...

Paris +33 621 24 11 37

thumb
Lapidar und rätselhaft zugleich: Die kurzen Filme von Friedl vom Gröller strahlen eine unwiderstehliche Anziehungskraft aus. Im Zentrum des Werks steht das Bild des Menschen. Ist die Kamera nur ein technisches Auge zur Aufzeichnung von Wirklichkeitsausschnitten, oder kann sie mehr? Verändert sich die Selbstwahrne...

Seiten

Front page feed abonnieren