Kick & Stage

24.04.2008

24.04.2008 bis 26.04.2008  Remise Bludenz

Mit dem neuen Festival Kick & Stage vom 24. bis 26. April 2008 bietet Bludenz erstmals einen Schwerpunkt für Jugendliche ab 12 Jahren an. Kick & Stage ist nach dem überraschenden Weggang von Luaga & Losna das neue Jugend-Festival in Bludenz. Kick & Stage ist ein internationales Projekt, das Theater- und Kulturveranstalter über die Plattform «Österreich am Ball» zusammen führt und Salzburg, St. Pölten, Villach, Graz, Linz, Wien, Zürich, St. Gallen, Schaan, Innsbruck mit Bludenz verbinden.


16 Mannschaften werden in der Schweiz und Österreich bei der «EURO 08» die Dramatik des Fußballs bestimmen. Bei Kick & Stage werden 16 Theatergruppen aus Österreich und der Schweiz die Bühnen voll Leben erfüllen. Kick & Stage verbindet nicht nur Fußball und Theater, es ist nicht nur ein Austauschprojekt zwischen der Theaterszene aus den beiden Ländern, sondern es zeigt auch, wie alltäglich Kunst & Kultur für Jugendliche sein kann. Bludenz wird drei Produktionen in der Remise präsentieren, darunter das Junge Theater Basel, das Theater am Ortweinplatz aus Graz und das Theater Wozek.

Programm:
24. April 2008, 19.00 Uhr
Der 12. Mann ist eine Frau
Junges Theater Basel (CH), Schauspiel / 70 Minuten
Regie, Musik: Sebastian Nübling, Lars Wittershagen / Textmontage: Suna Gürler, Uwe Heinrich / Assistenz: Michael Steiner / Kostüme: Mirjam Egli / Technik: Andi Döbeli, Brad Decker / Darstellerinnen: Anna-Katharina Mück, Linda Werner, Suna Gürler

25. April 2008, 10.00 Uhr
Der 12. Mann ist eine Frau (Schulaufführung)

25. April 2008, 19.00 Uhr
4. Bludenzer Lounge
Podiumsdiskussion zum Thema «Gesellschaftliche Verpflichtung von Unternehmen». Moderation: Markus Greussing, ORF Wien; auf dem Podium Führungskräfte aus der Wirtschaft sowie: Dr. Johannes Ortner, Vorstandsdirektor der Raiffeisen Landesbank, Dr. Arno Kolbitsch, Geschäftsführer der Josef Bertsch GmbH und Co, Mag. Michael Diem, designierter kaufmännischer Direktor der Bregenzer Festspiele und Stephan Rabl, Intendant des Dschungel Wien, Theaterhaus für junges Publikum.

26. April 2008, 10.00 Uhr
Tor & Chor
Öffentliche Performances in der Altstadt mit dem Theater Wozek und dem Bludenzer Chor Gioia

26. April 2008, 19.00 Uhr
Kick and Rush
TaO - Theater am Ortweinplatz (A), Schauspiel / 70 Minuten
Autor: Andri Beyerl / Regie: Manfred Weißensteiner, Verena Kriegerl / Licht & Technik: Clemens Zabini / Bühne: Georg Moosbrugger / Sound: Daniel Riegler / DarstellerInnen: Mathias Ohner, Robert Hitthaler, Roland Schrotthofer

Remise Bludenz
Am Raiffeisenplatz 1
A-6700 Bludenz
T: 0043 (0) 5552 33407
E: remise@bludenz.at
W: http://www.remise-bludenz.at


Öffnungszeiten

Mi/Fr/Sa/So/Fe 15 – 18 Uhr

Donnerstag 16 - 20 Uhr
  • Junges Theater Basel
  • Kick & Rush - TaO
  • Kick & Rush - TaO

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.