Filmforum Bregenz: Lazzaro felice - Glücklich wie Lazzaro

05.01.2019

Samstag, 5. Jänner 2019 um 22.00 Uhr

Deutschland, Frankreich, Italien, Schweiz 2018
Regie und Buch: Alice Rohrwacher
Mit: Adriano Tardiolo, Alba Rohrwacher, Nicoletta Braschi, Tommaso Ragno, Sergi López, Agnese Graziani, Luca Chikovani u.a.

Ein paar Dutzend Bauern und Landarbeiter schuften unter der Herrschaft der Marchesa Alfonsina de Luna auf einem abgeschiedenen Stückchen Land. Sie wissen nicht, dass ihre Versklavung längst illegal ist, so wie unklar bleibt, wann und wo genau sie ihre Fronarbeit verrichten müssen. Lazzaro, der Glückliche, ist einer von ihnen. Seine Geschichte ist ein Märchen oder ein Mythos, zwischen Erde und Himmel, zwischen Magie und Realismus.

«Überbordend italienisch, wie schon lange kein Film mehr. Das gibt dem Film dieses große Atmen, dieses Gefühl, man finde darin für kurze Zeit eine Heimat, werde daraus vertrieben, und nehme die Erinnerung daran aber mit nach Hause. Paradox, sentimental, verspielt und wirkungsvoll.» (Sennhausers Filmblog)

«Alice Rohrwacher erzählt in ihrem wunderbaren Film Lazzaro felice eine eigenwillige Heiligengeschichte, die aus der Zeit gefallen scheint, aber doch das Herz der Gegenwart trifft. Lazzaro felice ist der nächste Schritt im Werk dieser großartigen, erst 36 Jahre alten Filmemacherin, ein Gleichnis auf eine lange Geschichte der Unterdrückung und der sozialen Ungleichheit in Italien und der Welt überhaupt, im Geiste Pier Paolo Pasolinis.» (Süddeutsche Zeitung)

Filmfestival Cannes 2018: Bestes Drehbuch


Filmforum Bregenz
Strabonstraße 36
A-6900 Bregenz
E: kontakt@filmforum.at
W: http://www.filmforum.at

 

Filmforum Bregenz
Strabonstraße 36
A-6900 Bregenz
E: kontakt@filmforum.at
W: http://www.filmforum.at

 

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.