Bauhaus am Folkwang: Lyonel Feininger

20.01.2019

18.01.2019 bis 14.04.2019  Museum Folkwang Essen

Anlässlich von «100 Jahre Bauhaus» gibt das Museum Folkwang Einblick in seine eigenen Bestände: Im wechselnden Zusammenspiel von Malerei, Grafik, Plakat, Fotografie und Bewegtbild folgen drei Kabinettausstellungen den vielfältigen Verbindungslinien zwischen dem Museum Folkwang und dem Bauhaus.


Im Verlauf des Bauhaus-Jahres widmet sich das Museum Folkwang mit Lyonel Feininger (18. Januar bis 14. April 2019) den expressionistischen Anfängen der Schule, stellt die Bühnenwelten (28. April bis 8. September 2019) am Bauhaus vor und zeichnet am Beispiel von László Moholy-Nagy (20. September bis Dez. 2019) die Hinwendung zu Fotografie und Film nach.

Lyonel Feininger ist der erste Künstler, den Gropius im Mai 1919 als Meister ans Bauhaus beruft. Kurz zuvor hat das Museum Folkwang in Hagen den Künstler in einer Einzelausstellung gezeigt. Stand in der Romantik noch der Mensch der Natur gegenüber, sind es im Werk Feiningers Motive wie die Kirche, das Schiff oder die Brücke, die zu zeitgemäßen Symbolen für Verbindungen, Übergänge und Transzendenz werden. Die erste Präsentation der Ausstellungsreihe «Bauhaus am Folkwang» macht dies im Zusammenspiel von Gemälden, einer Spielzeugstadt und zahlreichen grafischen Arbeiten Lyonel Feiningers deutlich.


Bauhaus am Folkwang: Lyonel Feininger
18. Januar bis 14. April 2019

Museum Folkwang Essen
Goethestraße 41
D-45128 Essen
T: 0049 (0)201 8845 301
F: 0049 (0)201 8845 330
E: info@museum-folkwang.essen.de
W: http://www.museum-folkwang.de


Öffnungszeiten

Di bis So 10 – 18 Uhr
Do und Fr 10 - 20 Uhr

 


  • Lyonel Feininger: Die Stadt, 1921; Museum Folkwang, Essen. © VG Bild-Kunst, Bonn 2018
  • Lyonel Feininger: Dorf Alt-Salenthin, um 1912; Museum Folkwang, Essen. © VG Bild-Kunst, Bonn 2018
  • Lyonel Feininger: Die Eisenbahn-Brücke, 1919; Museum Folkwang, Essen. © VG Bild-Kunst, Bonn 2018
Museum Folkwang Essen
Goethestraße 41
D-45128 Essen
T: 0049 (0)201 8845 301
F: 0049 (0)201 8845 330
E: info@museum-folkwang.essen.de
W: http://www.museum-folkwang.de


Öffnungszeiten

Di bis So 10 – 18 Uhr
Do und Fr 10 - 20 Uhr

 


artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.