"About Jazz" – für mich das schönste Album des Jahres!

05.12.2018 Rosemarie Schmitt

Es ist die Mischung, die es ausmacht. Als ich von dieser CD hörte, ohne sie gehört zu haben, dachte ich: «Och nööö ... schon wieder so ein Jazz-Sampler. Hab ich doch alles schon!» Das dachte ich, weil ich Jazz/Swing-Klassiker, wie Duke Ellington, Glenn Miller, Dave Brubeck … Michael Bublé, Tom Gaebel, Roger Cicero ... schon immer mochte. Weshalb sich über Jahre eine beachtliche CD-Sammlung dieses Genres angesammelt hat. Und dann hörte ich «About Jazz»!


Diese Compilation ist völlig anders als die Jazz-Sampler, die ich kenne. About Jazz ist nicht nur etwas für Jazz-Freunde, aber alle Jazz-Freunde werden diese Album lieben. Garantierte Wohlfühl-Atmosphäre und Hörgenuss für mehr als 2 Stunden auf zwei CDs, 4-fach Vinyl und Download. «About Jazz» (Polystar /Universal Music) ist auch auf allen gängigen Streamingportalen zugänglich.

Schauen Sie sich diese Trackliste mal an!

Diana Krall - Night & Day
Madeleine Peyroux - Dance Me To The End Of Love
Till Brönner & Gregory Porter - Stand By Me
Gregory Porter -Hey Laura
Melody Gardot - Baby I'm Fool
Max Mutzke & Cassandra Steen - Me & Mrs Jones
Amy Winehouse - You Know I'm No Good
Robbie Williams - Beyond The Sea
Norah Jones - Don't Know Why
Jamie Callum - Don't Stop The Music
Corinne Bailey Rae - Put Your Records On
Malia & Boris Blank - Fever
George Benson & Al Jarreau - Mornin'
Frank Sinatra - You Do Something To Me
Peggy Lee - Black Coffee
Incognito - Don't You Worry 'Bout A Thing
Trombone Shorty - Backatown
José James - Trouble
Silje Neergard - Be Still My Heart
Sarah Vaughan - Tenderly
Aretha Franklin - Ain't No Way
Chet Baker - My Funny Valentine
Dusty Springfield - The Look Of Love
Herbie Hancock - Cantaloupe Island
Dave Brubeck - Take Five
Dinah Washington - Mad About The Boy
Miles Davis - Blue In Green
Duke Ellington - Take The «A» Train
Curtis Stigers & Cyrill Aimee - You Make Me Feel So Young
Jane Monheit & Sergio Mendes - So Many Stars
Henry Mancini - Moon River
Louis Armstrong & Ella Fitzgerald - Summertime
Brenna Whitaker - It's Not Easy Bein' Green
Etta James - At Last
Stan Getz & Astrud Gilberto - The Girl From Ipanema
Sergio Mendes & Brasil 66 - Mas Que Nada
Quincy Jones - Soul Bossa Nova
Nina Simone - Feeling Good
The Crusaders - Night Faces
US 3 - Cantaloop (Flip Fantasia)
ZAZ - Je Veux
Robbie Williams & Michael Bublé - Soda Pop

... oder noch besser, hören Sie mal rein:

https://www.universal-music.de/various-artists-jazz/news/geballter-jazz-im-edlen-gewand-aboutjazz-249315

Macht das nicht Lust auf mehr?

Es ist nicht alles «astreiner» Jazz, doch jeder dieser Titel hat diesen ganz speziellen Jazz-Sound, den ich so sehr liebe. Astrein, diese Mischung! Alt bekannt, jung und frisch, sanft und frech ... Ich behaupte nicht, dass es das beste Album des Jahres 2018 ist, sondern dass es für mich das schönste ist!

Haben Sie eine wundervolle Zeit!

Herzlich,
Ihre Rosemarie Schmitt

  • AboutJAZZ, Foto: Rosemarie Schmitt

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.