Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz: Exotisch

05.12.2018

Am Freitag, 7. Dezember um 19.30 Uhr, und am Sonntag, 9. Dezember um 18 Uhr im Konzil
Konstanz

Beinahe einer Rundreise durch Skandinavien gleicht das Philharmonische Konzert «Exotisch», das am Freitag, 7. Dezember und am Sonntag, 9. Dezember im Konzil aufgeführt wird.

Der als norwegischer Nationalkomponist geltende Edvard Grieg und sein dänischer Kollege Carl Nielsen sind regelmäßigen Konzertbesuchern sicher ein Begriff. Anders dürfte es bei dem finnischen Komponisten Erkki Melartin aussehen: Seine Werke kommen bisher in deutschen Konzertsälen eher selten zur Aufführung. Für das Konstanzer Publikum ist es eine Premiere: Chefdirigent Ari Rasilainen bringt die Musik des Komponisten aus seiner Heimat erstmals hierher. Rasilainen leitet selbst das Konzert und stellt Melartins in Deutschland unbekannte, aber extrem spannende Symphonie Nr. 5 a-Moll den Konstanzer Konzertbesuchern vor.

Der Konzertabend beginnt mit der «Aladdin Suite» von Carl Nielsen, entstanden aus einer Schauspielmusik, die er 1918/19 zu einem Bühnenstück des dänischen Nationaldichters Adam Ohlschläger schrieb. Es folgt das Klavierkonzert a-Moll von Edvard Grieg. Die mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Pianistin Anika Vavić ist hier zu Gast. Den Abschluss dieser musikalischen Reise durch Skandinavien bildet dann Erkki Melartins Symphonie Nr. 5 a-Moll. Eine Stunde vor Konzertbeginn findet im Probenstudio der Südwestdeutschen Philharmonie ein Einführungsvortrag statt.

Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz
Fischmarkt 2
78462 Konstanz
Telefon: +49 75 31 / 9 00 – 8 10
Telefax: +49 75 31 / 9 00 – 12810
Email: philharmonie@konstanz.de


weiterführende Links:

https://www.philharmonie-konstanz.de

  • Anika Vavić, Foto: Marco Borggreve

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.