Erwin Wurm. "Peace & Plenty" in der Wiener Albertina

05.11.2018

20.11.2018 bis 10.02.2019  Albertina

Erwin Wurm zeichnet fast täglich, ob daheim oder auf Reisen. Zeichnend überbrückt er beispielsweise die ersten Morgenstunden bis die Familie gemeinsam bereit zum Frühstück ist. Dabei arbeitet er mit dem vor Ort verfügbaren Papier, so dass nebst A3- und A4-Formaten auch Letter-Formate und verschiedene Papierqualitäten Verwendung finden. Von unterwegs bringt der Künstler die Zeichnungen nach Hause. «Peace & Plenty» verweist auf diese Situation – so heißt nämlich das Hotel in George Town/ Great Exumas, in dem unzählige Zeichnungen entstanden – wie auf den Umfang des Konvoluts.


Mehrere hundert Blätter sind in verschiedensten Techniken ausgeführt: Bleistift, Farbstift, Kugelschreiber, Collage, etc. Thematisch gleichen sie einem Tagebuch. Die Protagonisten sind Menschen, mit denen Erwin Wurm in Kontakt ist, Künstlerfreunde, die Familie. Aber auch Selbstporträts und aktuelle Projekte finden sich darunter, zum Beispiel Ideen zu «One Minute Sculptures» oder Zeichnungen mit Wohnwagen und Lastwagen, die sein Biennale-Projekt in Venedig 2017 aufgreifen.

Zur Ausstellung entsteht ein umfangreiches Künstlerbuch mit dem Titel «Erwin Wurm. Peace and Plenty» (Verlag für moderne Kunst). Die aufwändige Publikation zu den Arbeiten auf Papier erlaubt erhellende Einblicken in das Leben, Denken und Arbeiten von Erwin Wurm. Ausstellung und Publikation entstehen in Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Luzern.


Erwin Wurm. Peace & Plenty
20. November 2018 bis 10. Februar 2019

Albertina
Albertinaplatz 1
A-1010 Wien
T: 0043 (0)1 534 83-555
F: 0043 (0)1 534 83-430
E: info@albertina.at
W: http://www.albertina.at


Öffnungszeiten

Täglich 10 – 18 Uhr
Mi u. Fr 10 – 21 Uhr

 


  • Erwin Wurm: 4 Gummibänder 2 Hände Wittgenstein, 1990. Filzstift, Graphitstift, Papier; © Studio Erwin Wurm
  • Erwin Wurm: Gurke, 2017. Buntstift, Graphitstift, Papier; © Studio Erwin Wurm
  • Erwin Wurm: Staubsauger, 2017. Aquarell, Buntstift, Papier; © Studio Erwin Wurm
  • Erwin Wurm: Mr. Asthma 2 finger, 2017. Aquarell, Buntstift, Papier; © Studio Erwin Wurm

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.