Vorarlberger Landestheater: Miss Sara Sampson

06.11.2018

Freitag, 9. November 2018, Grosses Haus, Premiere

Tobias Wellemeyer inszeniert Miss Sara Sampson am Vorarlberger Landestheater
Premiere des Stücks von Gotthold Ephraim Lessing ist am 9. November

Miss Sara Sampson liebt Mellefont. Ihr Vater ist mit der Beziehung nicht einverstanden, deshalb flieht das Paar aus London. Auf der Flucht landen die Beiden in einem alten Provinzgasthof an der englischen Südküste, wo sie von Mellefonts Vergangenheit eingeholt werden und Sara zunehmend von inneren Konflikten geplagt wird. In Miss Sara Sampson verarbeitet der Autor Gotthold Ephraim Lessing Themen wie Selbstbestimmung und Freiheit. Regisseur Tobias Wellemeyer inszeniert das Stück am Vorarlberger Landestheater.

Gotthold Ephraim Lessing ist ein Menschenkenner; für seine Stücke hat er nicht nur häufig Frauenfiguren als Titelheldinnen gewählt, wie auch Minna von Barnhelm oder Emilia Galotti, sondern auch weitere starke weibliche Rollen entworfen, die Gräfin Orsina zum Beispiel oder die Marwood in Miss Sara Sampson. Damit thematisiert der Autor – durchaus ungewöhnlich für seine Zeit – immer wieder Frauenperspektiven und männliche Projektionen auf Frauen.

Inszenierung Tobias Wellemeyer
Bühne und Kostüm Iris Kraft
Musik Jan Kersjes
Licht Arndt Rössler
Dramaturgie Birke Baumann
Regieassistenz Agnes Kitzler
Ausstattungsassistenz Lilli Löbl
Inspizienz Eva Lorünser

Sara Sampson Rahel Jankowski
Mellefont Grégoire Gros
Marwood Nanette Waidmann
Waitwell Christoph Hohmann
Sir Willam Fridtjof Stolzenwald

Matinee So 4. November 2018, 11.00 Uhr, T-Café
Premiere Fr 9. November 2018, 19.30, Grosses Haus
Termine Di 13.11. / Fr 7.12. / So 30.12. / Sa 12.1. / Do 28.2. / Mi 13.3.,
19.30 Uhr, Grosses Haus

Publikumsgespräch Sa 12. Jänner 2019, im Anschluss an die Vorstellung
Einführungen Vor jeder Vorstellung, 19.00 Uhr (ausgenommen Premiere)


artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.