Herz-Jesu-Kirche: Ensemblekonzert - in presbyterio Barock

31.10.2018

Samstag, 3. November 2018 um 19.30 Uhr
Herz-Jesu-Kirche, Bregenz, Kolpingplatz

Helmut Binder und Eva-Maria Hamberger lassen mit klanglich sehr reizvollen Ergebnissen aufwarten.

Ein Dialog zwischen Gleichem und doch Ungleichem: Für dieses Konzert fiel die Wahl auf zwei Tasteninstrumente mit großen Gegensätzen: das Orgelpositiv und das Cembalo.

Musik für zwei Tasteninstrumente war vor allem im Spätbarock und in der
Frühklassik sehr beliebt. Den Spielern ist es zur damaligen Zeit
freigestellt, welche „Clavierinstrumente“ sie miteinander kombinieren.
Neben Cembalo und Orgel gab es noch das Clavichord und das moderne
Hammerklavier, welches gerade seinen Siegeszug antrat.

Helmut Binder und Eva-Maria Hamberger präsentieren Werke von Bachs
Söhnen Johann Christian und Wilhelm Friedemann, sowie Joseph Haydn. Das
einzige Werk des Programms aus dem 20. Jahrhundert ist auch das Einzige,
das ausdrücklich für diese Besetzung geschrieben ist. Augustinus
Kropfreiter, der einstige Stiftskapellmeister von St. Florian, hat hier die
Möglichkeiten der beiden Instrumente voll ausgeschöpft.

Verein Musik in Herz Jesu
6900 Bregenz

www.musikinherzjesu.at

musikinherzjesu@gmail.com


artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.