Montafoner Resonanzen: Barock-Konzert mit Phoenix Baroque Austria

28.08.2018

Do, 30. August 2018 um 20:15 Uhr

Pfarrkirche Hl. Bartholomäus, 6781 Bartholomäberg

Liebe und Musik verfügen beide über die Macht, ein offenes Herz zu entrücken und die Fesseln der Naturgesetze der Zeit aufzuheben. Die Musik, erklärte Shakespeare, sei dabei die Nahrung für die Liebe. In zahllosen Kompositionen belegen britischer Musiker seine Beobachtung. Die lyrische Kraft des schnörkellosen englischen Barockstils verstrickt die Zuhörer abwechselnd in Gefühle der Melancholie, der Verzückung und der Verzweiflung. In dieser faszinierenden Musik werden die süßen Schauer, aber auch die Schmerzen der Liebe in ihrer kraftvollen Dramatik lebendig.
Phoenix Baroque Austria aus Wien musiziert auf historischen oder nachgebauten Instrumenten der Barockzeit, um dem lebendigen und warmen, zuweilen rauen, niemals jedoch harmlosen Klang dieser Epoche so nahe wie möglich zu kommen. Gegründet wurde Phoenix Baroque Austria 2010 von der aus Vorarlberg stammenden und international tätigen Blockflötistin Anne Marie Bösch. Die fundierte stilistische Kenntnis der MusikerInnen ermöglicht eine frei improvisierende Interpretation und verleiht dadurch der Musik Leichtigkeit und Spannung – sie schwingt sich sozusagen wie ein Phoenix in die Lüfte.


weiterführende Links:

https://www.montafon.at/montafoner-resonanzen

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.