And Then There Was You

15.08.2018 Rosemarie Schmitt

Ihr Debütalbum erschien 2002. Sie selbst bezeichnete es als «launische kleine Platte.» Und mit diesem kleinen launischen Ding «Come away with me» legte Norah Jones den Grundstein für ihren Erfolg. Ihre bislang sechs veröffentlichten Alben verkauften sich etwa 50 Millionen Mal.


Wer Norah Jones kennt, weiss, ihre Stimme ist magisch, beinahe hypnotisierend, sanft und warm. In jedem Ihrer Worte klingt Musik, zu perfekt um zu irritieren. Bis zum letzten Ton bleibt man in Ihrer Welt. Eine Welt zum Entspannen, in der Sorgen keinen Raum haben.

Im vergangenen Herbst spielte Jones gemeinsam mit dem Bassisten Christopher Thomas und dem Schlagzeuger Brian Blade viermal vor ausverkauftem Haus in Ronnie Scott’s legendärem Jazzclub in London.

Am 15. Juni 2018 erschien der Konzertfilm zu diesen einzigartig intimen Shows: "Live at Ronnie Scott’s" als DVD, Blu-ray und Download (Eagle Rock 50345 0413177 4 (DVD) 50513 0053487 5 (Blu-Ray/BD50).

Auf dem Programm stehen Stücke von Jones' sechstem Soloalbum "Day Breaks" und eine Auswahl von Hits aus ihrem umfangreichen Repertoire, darunter die Hit-Singles "Carry On", "Flipside" und "Don’t Know Why".

Ihr möchtet die Kehrseite von Norah Jones sehen!? Sie sitzt zwar darauf, aber Bitteschön: "Flipside" live at the Ronnie Scott’s (Universal Music). zum Video

Sehr informativ und sehenswert: die Webseite von Norah Jones (http://www.norahjones.com)

Tracklist von "Live at Ronnie Scott’s":

  1. Sleeping Wild
  2. Don’t Be Denied
  3. After The Fall
  4. Sinkin’ Soon
  5. Out On The Road
  6. And Ten there Was You
  7. It’s A Wonderful Time For Love
  8. Fleurette Africaine (African Flower)
  9. Flipside
  10. Day Breaks
  11. Nightingale
  12. Tragedy
  13. Little Broken Hearts
  14. Carry On
  15. Don’t Know Why
  16. I’ve Got To See You Again
DVD/Blu-ray Bonusmaterial: Interview + Bonustrack "Burn"

In einer Welt voller Floskeln und Oberflächlichkeit, voller Streß, Unruhe und Leistungsdruck sehne ich mich oft nach Urlaub, nach einer Auszeit, nach Erholung.

Wenn mir so ist, dann ist mir nach der Musik von Norah Jones. And Then There Was You!

Herzlich entspannt, Ihre Rosemarie Schmitt
  • Norah Jones, Foto: Christie Goodwin
  • Relax and enjoy, Foto: Rosemarie Schmitt

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.