Propstei St. Gerold: Acht Cellisten

26.07.2018

Acht Celli auf der Bühne – das ist ein Ereignis der besonderen Art! Die solistische Interpretation jeder einzelnen Stimme erzeugt eine vielschichtige, sehr persönliche kammermusikalische Intimität. Die Acht Cellisten der Wiener Symphoniker spielen Bagatellen op. 47 von A. Dvorak und Siegfried-Idyll sowie Lohengrin-Vorspiel zum 3. Akt von R. Wagner. Zwischen den fünf Bagatellen wird Peter Siakala Texte rezitieren.


Propstei
6722 St. Gerold
+43 (0) 5550 21 21

weiterführende Links:

https://www.propstei-stgerold.at

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.