13. Kulturfestival St. Gallen: Seasick Steve

14.07.2018

Seasick Steve wurde durch seine atemberaubend kraftgeladenen und mitreissend emotionalen Live-Auftritte, wie in der legendären TV-Show »Later with Jools Holland«, bekannt. Der »Old man« und sein Drummer Dan Magnusson überzeugen aber auch durch ihre Alben. 2016 performte Seasick Steve in der Arena in Wembley sein bislang grösstes Konzert. Mit seinem aktuellen Album »Keepin The Horse Between Me And The Ground« schaffte der Ausnahmekünstler zum darauffolgenden fünften Mal den Chart-Entry in die Top10 Britanniens. Sein Album ist eine satte Mischung aus Boogie, Blues, Rock, American und Folk-Musik. Er begleitet sich mit kantigen Riffs, hämmert aufwühlende Akkorde aus den Saiten, lässt das Instrument mit dem Bottleneck jaulen und heulen. Dieser Blues des weissen Mannes ist wild und kantig, rau und authentisch. Um es mit seinen Worten zu sagen: »It’s a great honour to have young people think you ain’t boring, when you’re old. Most young people think that old people are boring, and they are boring! But we just go play, and with young people it’s like »do you rock, or do you not rock«? I love it when they freak out because it means we’ve done the deed.«


weiterführende Links:

http://www.seasicksteve.com

http://www.kulturfestival.ch

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.