26. Liechtensteiner Gitarrentagen ligit: Alvaro Pierri

07.07.2018

Sonntag, 08.07.18 - 20:00, Gemeindesaal, Gamprin

Alvaro Pierri entstammt einer in Montevideo, Uruguay, ansässigen Musikerfamilie. Seinen ersten Musikunterricht erhielt er mit fünf Jahren. Später studierte er bei Abel Carlevaro, dem Komponisten Guido Santorsola und am Instituto de Musicología de la Universidad del Uruguay. Bereits ab dem elften Lebensjahr gewann Alvaro Pierri auf internationalen Gitarrenwettbewerben zahlreiche renommierte Preise.

Von Publikum und Kritikern gleichermassen gefeiert, ist Alvaro Pierri regelmässig zu Gast in den grossen Konzerthäusern Europas, Nord- und Südamerikas und Asiens. Zeitgenössische Komponisten wie Leo Brouwer, Guido Santorsola, Jacques Hétu, Astor Piazzolla, Abel Carlevaro, Carlo Domeniconi oder Terry Riley
widmen Alvaro Pierri immer wieder bedeutende Werke, die er in brillianter Weise zur Uraufführung bringt.

Alvaro Pierri ist ein international anerkannter Pädagoge. Viele seiner Studenten sind Preisträger der wichtigsten internationalen Gitarrenwettbewerbe. Er war Professor an der Universität von Santa Maria in Brasilien, lehrte an der McGill Universität und an der UQAM (Hochschule für Musik) in Montréal. Seit 2002 ist er ordentlicher Professor an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

Für sein Konzert hat Alvaro Pierri die Konzertpianistin Yuka Sakai eingeladen.

Programm

J. S. Bach Suite „pour le Luth“, BWV 997 *
(1685-1750) Prélude
Fugue
Sarabande
Gigue & Double

Fernando Sor Introduktion & Allegro, op. 14
(1778-1839)

Egberto Gismonti Central Guitar
(*1947)

Isaac Albéniz Zortzico
(1860-1909) Capricho
Malagueña
Sevillana

Pause

J. S. Bach Triosonate Nr. 5 in C-Dur, BWV 529
(1685-1750) Allegro
Largo
Allegro

M. Castelnuovo-Tedesco Fantasia op. 145 - für Gitarre & Klavier *
(1685-1750) Andantino
Vivacissimo

Luigi Boccherini Introduktion & Fandango
(1743-1805)

* Yuka Sakai – Klavier


weiterführende Links:

https://www.ligita.li

http://www.alvaropierri.com/

  • Alvaro Pierri

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.