Bregenz: Jazz im Vorarlberg Museum mit dem David Helbock Trio

02.06.2018

Nach vielen enthusiastischen Besprechungen seiner CDs, nach Hunderten Konzerten rund um den Globus ist der junge Vorarlberger Pianist David Helbock längst auf dem internationalen Jazzparkett angekommen. Das zeigt auch seine Nominierung zum Echo-Jazzpreis-2017.


In seinem Trio zeigt Helbock unkonventionelle und humorvolle Facetten: Raphael Preuschl zupft nicht etwa den Kontrabass, sondern eine Bass-Ukulele. Für das Album «Into the Mystic» ließ sich der Pianist von mythischen Erzählungen aus verschiedenen Kulturen inspirieren und erzählte in seinen Kompositionen diese Geschichten weiter. So entstanden treibende, mit dem Zeitgeist gehende Stücke, aber auch ruhige, mystische Nummern, die eben diesem Zeitgeist entgegentreten.

David Helbock (Klavier), Raphael Preuschl (Bass-Ukulele), Reinhold Schmölzer (Schlagzeug).

Donnerstag, 7. Juni 2018, 20.00 Uhr

Vorarlberg Museum
Kornmarktplatz 1
A-6900 Bregenz
T: 0043 (0)5574 46050
F: info@vorarlbergmuseum.at
W: http://www.vorarlbergmuseum.at


Öffnungszeiten

Di bis So 10 - 18 Uhr
Donnerstag 10 - 21 Uhr

 

Vorarlberg Museum
Kornmarktplatz 1
A-6900 Bregenz
T: 0043 (0)5574 46050
F: info@vorarlbergmuseum.at
W: http://www.vorarlbergmuseum.at


Öffnungszeiten

Di bis So 10 - 18 Uhr
Donnerstag 10 - 21 Uhr

 

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.