Die Well-Brüder aus'm Biermoos im Lustenauer Freudenhaus

31.05.2018

Drei der 15 Geschwister aus der Großfamilie Well, nämlich Stofferl, Michael und Karli nehmen in ihrer eigenen, unverwechselbaren Art und in bewährter Biermösl Blosn - Tradition das politische Geschehen Bayerns und dem Rest der Welt aufs Korn.


Unter Zuhilfenahme unzähliger Instrumente wie Klarinette, Trompete, Horn, Tuba, Akkordeon, Gitarre, Saxophon, Kontrabass, Blockflöte, Brummtopf, Alphorn usw. wird der Darm des Ministerpräsidenten gespiegelt, die Situation der Milchbauern ausgemolken, geschuhplattelt, gejodelt und gestanzelt.

Natürlich bleiben in einigen Gstanzln dann auch der Auftrittsort Lustenau und das Land Vorarlberg von ihrem humorvollen und liebenswürdigen Spott nicht verschont. Sie decken Heimatverbrechen aller Art auf und blasen denen «da oben» gehörig den Marsch, ohne dabei die «da unten» zu verschonen.

Samstag, 9. Juni 2018 | 20:00 Uhr

weiterführende Links:

Freudenhaus Lustenau

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.