Hanna Bachmann & Julia Hagen in der Thüringer Villa Falkenhorst

28.05.2018

Hanna Bachmann spielt mit großer Musikalität, Kreativität und hohem technischen Können. Ihr feiner Klang und ihre Interpretation zeugen von einer gereiften Persönlichkeit am Klavier, so Kirill Petrenko, Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper. Zusammen mit Julia Hagen präsentieren die zwei jungen Musikerinnen Sonaten für Klavier und Violoncello von Mendelsohn, Prokofiev und Brahms.


Beide Künstlerinnen können auf eine rege Konzerttätigkeit in Österreich - Julia Hagen zuletzt im Konzerthaus Wien - nach Deutschland, Ungarn, Kroatien, Italien, in die Slowakei und vielen anderen europäischen Ländern verweisen.


Hanna Bachmann & Julia Hagen
Klavier & Violoncello
Sonntag, 3. Juni 2018 - 17:00 Uhr

Villa Falkenhorst
Flugelin 3
A-6712 Thüringen
T: 0043 (0)5550 20137
E: villa.falkenhorst@aon.at
W: http://www.villa-falkenhorst.at

 

Villa Falkenhorst
Flugelin 3
A-6712 Thüringen
T: 0043 (0)5550 20137
E: villa.falkenhorst@aon.at
W: http://www.villa-falkenhorst.at

 

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.