Vaduz: Stoph Sauter im Kunstraum Engländerbau

25.04.2018

Stoph Sauter setzt Sprache als primäres, kontextuelles Arbeitsmedium ein. Die Modellierung seiner Bildsprache geht einher mit Untersuchungen zu den Begrifflichkeiten von Raum, Zeit, Endlichkeit, Befindlichkeit, Sprache und Energetik. Umberto Ecos Prägung des Begriffs vom «offenen Kunstwerk» als autonome, komplementäre Form der Welt steht in engem Zusammenhang mit Sprache und Kunst mit Hinblick auf den Diskurs zwischen den verschiedensten kommunikations- und bildkünstlerischen Medien.


In der Verknüpfung von Schrift-, Bild - und Textmaterial werden klassische Gattungsgrenzen zwischen Kunst und Literatur aufgehoben. Piktogramme, skripturale Zeichen und Schriftfragmente sowie die Verbindung sprachlich-semantischer und figuraler Elemente thematisieren Lese-, Seh, Wahrnehmungs- und Mediengewohnheiten als sprachlich und gleichzeitig bildnerische Prozesse. Stoph Sauter bezeichnet seinen Arbeitsprozess als «projektorientiertes Arbeiten im Zwischenraum des Seinszufalls». Dies bezieht sich einerseits auf die Bildsprachmodellierungen, als auch zum Teil auf kooperative Arbeiten in künstlerischen, wie auch angewandten Bereichen, wie Design, Fashion, Videos, Licht und Audio.

Im Kunstraum Engländerbau zeigt er eine neue, speziell für den Raum konzipierte und in Eigenregie handwerklich gefertigte Licht-Text-Installation. Idee ist es für die Besucher ein Maison de Rêves zu schaffen, wo Traum und Wirklichkeit sich begegnen.


Stoph Sauter - Fast schnell
3. Mai bis 3. Juni 2018
Eröffnung: Mi 2. Mai 18, 18 Uhr

Kunstraum Engländerbau
Städtle 37
FL-9490 Vaduz
T: 00423 2333-111
F: 00423 2333-112
E: office@kunstraum.li
W: http://www.kunstraum.li


Öffnungszeiten

täglich von 13 - 17 Uhr
Dienstag bis 20 Uhr

 

Kunstraum Engländerbau
Städtle 37
FL-9490 Vaduz
T: 00423 2333-111
F: 00423 2333-112
E: office@kunstraum.li
W: http://www.kunstraum.li


Öffnungszeiten

täglich von 13 - 17 Uhr
Dienstag bis 20 Uhr

 

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.