Gardi Hutter - "Jeanne d’ArPpo - Die tapfere Hanna" im Stadttheater Lindau

12.04.2018

Hanna, zerzaust und versponnen, hat als Wäscherin kein leichtes Leben: Widerspenstige Wäscheklammern, heimtückische Wäscheleinen, ein Waschbecken mit schwindelerregenden Abgründen und vor allem ein dreckiger und fauler Wäschehaufen können nur mit aller List bezwungen werden. Hannas einziger Lichtblick ist ihr Buch über die Heldentaten von Jeanne d‘Arc, das sie in den Arbeitspausen mit Hingabe liest.


Ja! Ohne Zögern würde sie ihr einsames und mühsames Leben gegen Abenteuer, Ruhm und Ehre eintauschen. Die Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit verschwimmen. Da wird ein Waschzuber zum Kriegsschiff, der Wäschehaufen zum Kampfross… sogar Hosen „kommen vom Himmel geflogen" und erheben Hanna zum Ritter: Es lebe Jeanne d'ArPpo!

Clownin Gardi Hutter führt als Hanna einen die Lachmuskeln strapazierenden Kampf gegen Dreckwäsche, Seife und Engländer.

Sonntag, 15. April 2018 | 20.30 Uhr

weiterführende Links:

Theater Lindau

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.