Abschlusskonzert des Dirigierworkshops der Zürcher Hochschule der Künste in der Lutherkirche Konstanz

06.04.2018

Zum Abschluss des Dirigierworkshops, den die Zürcher Hochschule der Künste zusammen mit der Südwestdeutschen Philharmonie veranstaltet, präsentieren sich sechs junge internationale Nachwuchs-Dirigenten am Donnerstag, 12. April 2018 um 19.30 Uhr in der Lutherkirche Konstanz mit einem Konzert: Johanna Malangré (D), Nil Vendetti (I), Holly Choe (Südkorea/USA), Marc Leroy-Calatayud (CH), Luis Toro Araya (Chile) und Samuel Nyffeler (CH).


Auf dem Programm stehen «Das Märchen von der schönen Melusine» von Felix Mendelssohn Bartholdy, «Prélude à l’après-midi d’un faune» von Claude Debussy, sowie «Schlosstor, Pastorale und Melisandes Tod» von Jean Sibelius. Nach der Pause folgt die Symphonie Nr. 2 D-Dur von Johannes Brahms.

weiterführende Links:

Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.