«playing the game» - Gianin Conrad in der Kunsthalle Wil

04.04.2018

Für die Kunsthalle Wil entwickelte der aus Chur stammende Künstler Gianin Conrad einen raumerobernden «Kunst-Parcours», der mit sinnigen wie schrägen Bezügen zum Kultur- und Freizeitverhalten des Homo sapiens sapiens konfrontiert, quasi einen Zerrspiegel vorhält und uns mit seinen inszenierten Objekten abgründig vergnügt.


Mit »playing the game« lädt er zum Spiele, paart die Beobachtungen zeittypischer Gesellschaftsphänomene mit Elementen des Comics und des surrealen Readymades. Gianin Conrad zieht seine künstlerischen Inspirationen und Strategien aus unterschiedlichsten Kontexten und demaskiert mit Verfremdung und Ironie die Absurditäten im Alltäglichen.


8. April bis 20. Mai 2018
Vernissage: Sa 7. April 18, 18 Uhr

Kunsthalle Wil
Grabenstrasse 33
CH-9500 Wil/SG
T: 0041 (0)71 913 53 73
E: info@kunsthallewil.ch
W: www.kunsthallewil.ch


Öffnungszeiten

Do bis So 14 - 17 Uhr

 

Kunsthalle Wil
Grabenstrasse 33
CH-9500 Wil/SG
T: 0041 (0)71 913 53 73
E: info@kunsthallewil.ch
W: www.kunsthallewil.ch


Öffnungszeiten

Do bis So 14 - 17 Uhr

 

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.