«Der Fall Hamlet» am Theater Chur

17.02.2018

Das Theater Chur schliesst die Figurentheatertage am Donnerstag, 22. und am Freitag, 23. Februar 2018 mit der Schweizer Erstaufführung der neuen Produktion von Veronika Thieme und Pierre Schäfer ab. »Der Fall Hamlet« eröffnete im Mai 2017 das Homunculus Festival in Hohenems und begeisterte das Publikum. Nach Gastspielen an der Schaubude Berlin und im T-Werk Potsdam kommt das Rachedrama mit Puppen nach William Shakespeare nach Chur.


Die Tragödie um Sein oder Nichtsein. Doch diesmal soll es anders laufen: Hamlet muss überleben! Kann der Verlauf des Schicksals nicht durch einen Zufall oder einen noch so kleinen Eingriff verändert werden? Das hochpsychologische Drama ist auf seine Grundkonflikte kammerspielartig verknappt, immer darauf bedacht, einem Stück der Weltliteratur sein Pathos zu nehmen. Eine Collage über Erinnern, Wahnsinn und Wahrheit und die vielen Möglichkeiten des Lebens an dessen Ende unweigerlich der Tod steht.

Theater Chur
Zeughausstrasse 6
CH-7000 Chur
T: 0041 (0)81 252 25 03
F: 0041 (0)81 252 76 86
E: info@theaterchur.ch
W: http://www.theaterchur.ch

 

Theater Chur
Zeughausstrasse 6
CH-7000 Chur
T: 0041 (0)81 252 25 03
F: 0041 (0)81 252 76 86
E: info@theaterchur.ch
W: http://www.theaterchur.ch

 

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.