Vaduz: Sunhild Wollwage im Kunstraum Enländerbau

14.02.2018

Im Rhythmus täglicher Wanderungen, die als Alltagsritual am Anfang ihres Schaffens stehen und Teil des künstlerischen Prozesses sind, trägt Sunhild Wollwage kleinteiliges, abgestorbenes, in scheinbar ungeordneter Abundanz vorkommendes Naturmaterial zusammen.


Diesem vermeintlichen Chaos der Natur setzt sie die Ordnung des künstlerischen Werks entgegen. Die Arbeiten sind ein Spiel mit der Erinnerung, sie sind das Sichern und Aufzeigen von Spuren vergangenen Lebens, das Notieren von zwischen Geist und Sinnlichkeit Wahrgenommenem. Gleitzeitig sind sie individuelle Rekonstruktionen von Zusammenhängen und dienen der Vergegenwärtigung von Naturzuständen.

…. und ich bettete sie auf Samt
Sunhild Wollwage (FL)
20. Februar bis 15. April 2018

Kunstraum Engländerbau
Städtle 37
FL-9490 Vaduz
T: 00423 2333-111
F: 00423 2333-112
E: office@kunstraum.li
W: http://www.kunstraum.li


Öffnungszeiten

täglich von 13 - 17 Uhr
Dienstag bis 20 Uhr

 

Kunstraum Engländerbau
Städtle 37
FL-9490 Vaduz
T: 00423 2333-111
F: 00423 2333-112
E: office@kunstraum.li
W: http://www.kunstraum.li


Öffnungszeiten

täglich von 13 - 17 Uhr
Dienstag bis 20 Uhr

 

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.