Kleists «Käthchen von Heilbronn» am Theater Chur

31.01.2018

Das Theater Chur zeigt am Dienstag, 6. Februar 2018 das grosse historische Ritterschauspiel »Das Käthchen von Heilbronn oder Die Feuerprobe« von Heinrich von Kleist. Die Bündner Regisseurin Barbara-David Brüesch spürt mit der Bündner Bühnenbildnerin Corinne L. Rusch nach »Nora« und »Endstation Sehnsucht« wieder einem grossen Frauenschicksal nach.


Eines Tages begegnet der tapfere Ritter Graf Friedrich Wetter vom Strahl Katharina, genannt Käthchen, der Tochter des Schmieds. Wie der Blitz schlägt dieser Mann in ihr Leben ein und sie muss ihm folgen »wie ein Hund«. Ihr Vater klagt den Grafen der teuflischen Künste und Verführung an. Doch die Vorsehung hat die beiden füreinander bestimmt. Friedrich missversteht jedoch die Zeichen und flüchtet sich in die Arme von Kunigunde. Für das glückliche Ende bedarf es einer ausgerechnet von Kunigunde angezettelten Probe, in der Käthchen ihr Leben riskiert – es ist die »Feuerprobe«.

Kleists »Das Käthchen von Heilbronn« von 1810 ist Zaubermärchen, Schauerroman, Ritterdrama und Legende zugleich.

Theater Chur
Zeughausstrasse 6
CH-7000 Chur
T: 0041 (0)81 252 25 03
F: 0041 (0)81 252 76 86
E: info@theaterchur.ch
W: http://www.theaterchur.ch

 

Theater Chur
Zeughausstrasse 6
CH-7000 Chur
T: 0041 (0)81 252 25 03
F: 0041 (0)81 252 76 86
E: info@theaterchur.ch
W: http://www.theaterchur.ch

 

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.