"Gallo Pinto" am Feldkircher Saumarkt

23.01.2018

«Gallo Pinto» imitiert Musik aus Lateinamerika und singt über Liebe, Schmerz und Revolution. Akustische Instrumentierung und ausdrucksstarker, emotionalisierender, mehrstimmiger Gesang begegnen eingängigen Arrangements – mexikanischer Rap und kubanische Freiheitslieder jagen hingebungsvoll Rancheras, Cumbias, Boleros und spanische Schlager.


Der Name «Gallo Pinto» stammt vom traditionellen Frühstück mit Reis und Bohnen, das sich speziell in Costa Rica und Nicaragua höchster Beliebtheit erfreut.

Daniel Amann, Gitarre, Blasinstrumente, Gesang;
Bernhard Breuer, Cajon, Gesang;
Martin Widerin, Bass, Gesang;
Bernhard Widerin, Gitarre, Vihuela, Gesang

Samstag, 27. Januar 2018 - 20:15

Theater am Saumarkt
Mühletorplatz 1
A-6800 Feldkirch
T: 0043 (0)5522 72895
E: office@saumarkt.at
W: http://www.saumarkt.at

 

Theater am Saumarkt
Mühletorplatz 1
A-6800 Feldkirch
T: 0043 (0)5522 72895
E: office@saumarkt.at
W: http://www.saumarkt.at

 

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.