Feldkirch: Bochabela String Orchestra im Vorarlberger Landeskonservatorium

11.01.2018

Am 19. Jänner 2018 um 20 Uhr wird das Bochabela String Orchestra im Festsaal des Vorarlberger Landeskonservatoriums gleich zwei runde Geburtstage feiern: Nelson Mandela wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden, die Kammermusikreihe «Musik in der Pforte» wird 20.


Musik in der Pforte, das ist eine Vorarlberger Erfolgsgeschichte der Kammermusik: Seit 20 Jahren gelingt es der Abonnementreihe, die Schätze der Kammermusik einem großen Publikum zu erschließen. Klaus Christa, ihrem künstlerischen Leiter, war es von Beginn an wichtig, die musikalischen Schätze auch mit jenen zu teilen, die dieses und andere Privilegien in Ihrem Leben nicht genießen – und so begann er, in einer intensiven Kooperation das Bochabela String Orchestra aus Südafrika zu unterstützen und seine jungen Musikerinnen und Musiker zu fördern.

Beim Jubiläumskonzert am 19. Jänner 2018 im Vorarlberger Landeskonservatorium steht der erste Programmteil ganz im Zeichen Nelson Mandelas: Antiapartheid-Gesänge und das Werk «Madiba» für Streichorchester, Perkussion und Rezitation des Vorarlberger Musikers und Komponisten David Helbock stehen vom Schauspieler Eike Domroes gelesene Zitate Mandelas gegenüber – so wird das Erbe des großen Staatsmannes in Wort und Klang lebendig.

Erstmals wird eine Komposition eines jungen Musikers aus dem Projekt zu hören sein: Zuko Samela, der am Vorarlberger Landeskonservatorium bei Klaus Christa Bratsche studiert, hat mit «Siyabonga» für Chor und tiefe Streicher ein Werk geschaffen, in dem er seine Dankbarkeit in berührende Klänge fasst.

Im zweiten Teil werden die jungen Musikerinnen und Musiker aus Südafrika die Sonne Südafrikas im Festsaal des Vorarlberger Landeskonservatoriums scheinen lassen.

weiterführende Links:

Musik in der Pforte

artCore

Verein zur Förderung von
Online-Kulturberichterstattung
und Kunstpräsentationen im Internet

Kontakt

Schendlinger Straße 2, A-6900 Bregenz
T +43 (0)5574 85362
info@kultur-online.net

Kultur-Online Schweiz
T +41 (0)79 437 79 33
kapi@kultur-online.net

©artCore 2001-2016. Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf. Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet.